Samstag, 18. November 2017
Schriftgröße

Newcomer auf der Schweissen & Schneiden 2017

  •  

13.09.2017

Die Schweissen & Schneiden 2017 als Ideen- und Talentschmiede: Mit einem Gemeinschaftsstand junger innovativer Unternehmen in Halle 15 geht die Messe vom 25. bis 29. September in ihre nächste Runde. In diesem Jahr findet die Schweissen & Schneiden einmalig in Düsseldorf statt.

 - Auf einem Gemeinschaftsstand in Halle 15 zeigen junge Unternehmen ihre Neuentwicklungen für das Fügen, Trennen und Beschichten.
© Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH
Auf einem Gemeinschaftsstand in Halle 15 zeigen junge Unternehmen ihre Neuentwicklungen für das Fügen, Trennen und Beschichten.

Alle Marktführer sind auf der Weltleitmesse Schweissen & Schneiden 2017 vertreten, teilt der Veranstalter mit. Die Aussteller nutzen den internationalen Marktplatz, um neue, bewährte und weiterentwickelte Produktlösungen vor einem hochkarätigen Fachpublikum mit zahlreichen Entscheidern zu präsentieren und Weltpremieren zu feiern. Gleichzeitig ist die Messe Ideen- und Talentschmiede: In diesem Jahr begeben sich gleich neun potenzielle Marktführer von morgen mit dem Gemeinschaftsstand der jungen innovativen Unternehmen in die „Hallen der Löwen“. Sie zeigen Neuentwicklungen für das Fügen, Trennen und Beschichten.

https://www.schweissen-schneiden.com