19. Juli 2018 
 
1. Oktober 2015

Anuga 2015: Vegane Produkte im Fokus

Vegane Produkte gehören zu den neuen Trendthemen der Anuga in Köln. Fast 1.000 Aussteller haben angegeben, dass sie vegane Produkte zur Anuga zeigen. Zu den weiteren Trends auf der Messe für Nahrungsmittel und Getränke gehören Health & functional Food, Gourmetprodukte, Halal Food, Bioprodukte sowie fair gehandelte, vegetarische und koschere Produkte.

Foto: KoelnmesseFoto: Koelnmesse
155.000 Fachbesucher werden zur Anuga 2015 erwartet, vegane Produkte gehören zu den neuen Trendthemen.
Die Anuga ist komplett ausgebucht, mit 284.000 Quadratmetern ist die Hallenkapazität der Koelnmesse, immerhin das fünftgrößte Messegelände der Welt, bis auf den letzten Quadratzentimeter ausgelastet. Erwartet werden mehr als 7.000 Anbieter aus über 100 Ländern. Damit ist die Anuga erneut die weltweit größte und wichtigste Businessplattform für die internationale Ernährungswirtschaft. Erwartet werden rund 155.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt. Durch die hervorragende Beteiligungen aus dem In- und Ausland ist die Anuga in allen zehn Fachmessen kompetent besetzt und damit sowohl für Einkäufer aus dem Handel als auch aus dem Außer-Haus-Markt eine ideale Informations- und Beschaffungsplattform.

Eingeläutet wird die weltweit größte und wichtigste Ernährungsmesse auch in diesem Jahr mit dem Anuga Executive Summit, der exklusiven Auftaktveranstaltung am Vorabend der Messe (9. Oktober 2015). Das Anuga Executive Summit bietet den Top-Managern der führenden Handels- und Industrieunternehmen ein Forum zur Diskussion aktueller Trends und strategischer Zukunftsfragen. Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BVLH), der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), dem Consumer Goods Forum und der Koelnmesse GmbH durchgeführt.

Den fachlichen Impuls setzt Professor Manfred Güllner. Auf dem Anuga Executive Summit wirft er einen Blick auf die Entwicklung des nachhaltigen Konsums von Lebensmitteln. Was verstehen die Deutschen heute darunter, was sind sie bereit, dafür zu zahlen und an ihren Gewohnheiten zu ändern und was können Industrie und Handel tun, um das Ziel eines nachhaltigen Konsums zu erreichen? Auf diese Fragen gibt Manfred Güllner in seiner Keynote Antworten.

Eröffnet wird die Anuga am 10. Oktober durch Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft der Bundesrepublik Deutschland. Auch Evangelos Apostolou, der griechische Minister für Landwirtschaftsentwicklung und Lebensmittel, wird auf der Anuga-Eröffnung sprechen. Das Rahmenprogramm zur Messe beschäftigt sich unter anderem intensiv mit Branchen- und Verbrauchertrends. Hochkarätig besetzte Kongresse, Vorträge und Preisverleihungen, verschiedene Sonderschauen sowie die Showbühne „Anuga Culinary Stage“ bieten Information und Entertainment und ermöglichen brancheninternen Austausch.

 

Weitere Nachrichten zu "Anuga":


4. April 2018

Anuga FoodTec mit elf Prozent Besucher-Plus

Mehr als 50.000 Experten aus der Lebensmittelindustrie - und damit elf Prozent mehr als zuvor - informierten sich vom 20. bis 23. März auf der Kölner Anuga FoodTec über die Innovationen und Weiterentwicklungen der Lebensmittel- und Getränke-Zuliefererbranche. (mehr …)


20. März 2018

Anuga FoodTec: Nutzung von Big Data spielt große Rolle

Welche Effekte die Digitalisierung auf die Ressourceneffizienz in der Lebensmittelproduktion haben kann, rückt die Eröffnungskonferenz der Anuga FoodTec in den Fokus. DIE MESSE hat bei Wissenschaftlern des Fraunhofer IPA nachgefragt. (mehr …)



9. Februar 2018

Anuga FoodTec: Upcycling in Lebensmittelproduktion

Nachhaltigkeit und Umweltmanagement haben einen hohen Stellenwert in der Lebensmittelindustrie. Upcycling-Strategien und innovative Verfahren zur Gewinnung von Wertstoffen aus industriellen Nebenprodukten stehen im Zentrum der Anuga FoodTec 2018. (mehr …)



31. August 2017

Anuga Organic komplett belegt

Die Fachmesse Anuga Organic ist komplett belegt: Rund 250 Unternehmen werden vom 7. bis 11. Oktober 2017 in Köln erwartet. Sie stellen sowohl unter dem Dach von Organisationen oder Verbänden als auch als Einzelaussteller in der Anuga Organic aus. (mehr …)


17. Juli 2017

Anuga 2017 mit neuem Schwerpunkt Tee und Kaffee

Auf der Anuga 2017 erhalten Kaffee, Tee & Co. erstmals einen eigenständigen Auftritt und zwar unter dem Fachmessenamen "Anuga Hot Beverages". Bisher waren die Heißgetränke gemeinsam mit Brot und Backwaren in einer Fachmesse abgebildet. Mit der neuen Fachmesse soll der wachsenden Bedeutung dieses Segments Rechnung getragen werden, heißt es in Köln. (mehr …)


5. Juli 2017

Anuga FoodTec 2018 kooperiert mit IFU – Technical Workshop

Die Anuga FoodTec und die International Fruit and Vegetable Juice Association (IFU) haben sich auf eine umfangreiche Partnerschaft verständigt.Die Kooperation sieht unter anderem die Durchführung eines Technical Workshops durch die IFU aufder Anuga FoodTec 2018 vor. Der Technical Workshop steht unter dem Motto „For the Juice Industry. From the Industry Experts”. (mehr …)


14. Juni 2017

Anuga 2017 mit Partnerland Indien

Indien ist das Partnerland der Anuga 2017. Vom 7. bis 11. Oktober 2017 zeigen indische Anbieter auf der Anuga nicht nur die Vielfalt indischer Nahrungsmittel und Getränke, sondern stellen auch ihre Leistungsfähigkeit für den internationalen Handel und die Gastronomie unter Beweis, teilt der Veranstalter Koelnmesse mit. (mehr …)


14. Oktober 2016

Anuga mit neuen Themen

Zehn Fachmessen unter einem Dach: Mit einer klaren Struktur und einem angereicherten Themenspektrum geht die nächste Anuga vom 7. bis 11. Oktober 2017 in Köln an den Start. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
NAHRUNGS- / GENUSSMITTEL
07.08.2018 bis 09.08.2018 in Curitiba
ANUTEC BRAZIL 2018
International Technology Fair for the Food Industry
04.09.2018 bis 06.09.2018 in Johannesburg
food & drink technology Africa
The premier beverage and food event in Southern Africa
05.09.2018 bis 07.09.2018 in Hong Kong
ASIA FRUIT LOGISTICA
Annual trade show and conference event for the Asian and international fruit and vegetable business
05.09.2018 bis 08.09.2018 in Bangkok
Food & Hotel Thailand (FHT)
Food and hospitality exhibition
05.09.2018 bis 08.09.2018 in Istanbul
WorldFood Istanbul
The largest food and drink trade show in Turkey
09.09.2018 bis 09.09.2018 in Hannover
BioNord
Die Messe für den Biofachhandel
ALLE TERMINE

E-PAPER ANUGA

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe Anuga: 05.10.2019 bis 09.10.2019

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Nahrungs- / Genussmittel" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG