20. März 2019 
 

Nahrungs- / Genussmittel

Foto: ZCMK / HS Fulda
  Foto: ZCMK / HS Fulda

Internorga: Berufsbild Koch kämpft mit Imageproblem

Der Fachkräftemangel treibt die ganze Branche um: „Besonders drastisch ist die Situation bei den Köchen und Köchinnen“, betont Prof. Dr. Stephanie Hagspihl, Expertin für Catering&Food Supply an der Hochschule Fulda, im Gespräch mit DIE MESSE. Die Zahl der Auszubildenden sinkt, die Abbrecherzahlen steigen, Stellen bleiben unbesetzt.
Foto: Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf
  Foto: Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf

Internorga 2019 widmet sich „Megatrend“ Snacking

Der "Megatrend" Snacking verändert den Außer-Haus-Markt und erfordert von Bäckern und Konditoren neue Konzepte, um den aktuellen Bedürfnissen der Gäste gerecht zu werden. Gebündelt in den Hallen B6 und B6.1. präsentiert die Internorga vom 15. bis 19. März 2019 Bäckerei- und Konditoreibedarf sowie Eis und Ladenbau.
Foto: Hamburg Messe und Congress / Rolf Otzipka
  Foto: Hamburg Messe und Congress / Rolf Otzipka

Internorga 2019: Veggie-Trend im Außer-Haus-Markt

Als Fachmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt lässt die Internorga (15. bis 19. März 2019 in Hamburg) dem Veggie-Trend eine besondere Bedeutung zukommen. Die Ernährungsorganisation ProVeg ist wie im letzten Jahr als Kooperationspartner dabei und unterstützt die Messe in allen Belangen rund um die vegan-vegetarische Ernährung.
Foto: Leipziger Messe/Tom Schulze
  Foto: Leipziger Messe/Tom Schulze

Leipziger ISS GUT! kooperiert mit FoodSpecial-Messe

Mit erweitertem Angebot, Inspirationen und kreativen Lösungen lädt die Fachmesse ISS GUT! Gastronomen, Hoteliers, Akteure aus der Gemeinschaftsverpflegung sowie Bäcker und Fleischer zum dritten Mal nach Leipzig ein. Erstmals wird die FOODSpecial-Messe auf der ISS GUT! vielfältige Produkte rund um den kulinarischen Genuss präsentieren.
Foto: NuernbergMesse / Thomas Geiger
  Foto: NuernbergMesse / Thomas Geiger

Biofach und Vivaness mit über 51.500 Besuchern

Die Biofach, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und die Vivaness, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, verzeichneten in diesem Jahr über 51.500 Besucher - davon 50 Prozent international, teilt der Veranstalter NürnbergMesse mit. 3.273 Aussteller aus 98 Nationen präsentierten ihre Neuheiten.
Foto: Linda Söndergaard on Unsplash
  Foto: Linda Söndergaard on Unsplash

Biofach: Öko-Verpackung wertet Bio-Produkte auf

Ist ein Bio-Produkt nachhaltig verpackt, dann greifen Käufer eher zu. Dies belegt eine repräsentative Befragung der Uni Gießen. „In einigen Produktkategorien steigert eine nachhaltige Verpackung die Kaufwahrscheinlichkeit um durchschnittlich 13 Prozent gegenüber der Kunststoffverpackung“, sagt die Gießener Forscherin Dr. Melanie Bowen im Gespräch mit DIE MESSE.
Foto: Michael Welling
  Foto: Michael Welling

Was Ökolandbau für Umwelt und Gesellschaft leistet – Studie

Dem Ökolandbau ist ein hohes Potenzial zum Schutz von Grund- und Oberflächenwasser zu zuschreiben. Dies belegt eine Studie, die das Thünen-Institut zusammen mit anderen Forschungspartnern vorgestellt hat. Positiv wirke sich der Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel aus, heißt es darin.
Foto: NuernbergMesse / Hans-Martin Issler
  Foto: NuernbergMesse / Hans-Martin Issler

Biofach 2019: Kongress StadtLandBio zu „Ernährungswende“

„Mehr Bio, mehr Region, mehr Zukunft – Ernährungswende durch Stadt-Land-Vernetzung“ ist das Thema des Kongresses StadtLandBio, der zur Biofach am 14. und 15. Februar 2019 in Nürnberg stattfindet. Es diskutieren Vertreter aus Kommunen, die sich für mehr Bio engagieren, darunter Repräsentanten des europäischen "Organic Cities Network".
Foto: Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx
  Foto: Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx

ISM 2019 mit über 38.000 Fachbesuchern

Über 38.000 Fachbesucher aus über 140 Ländern kamen in diesem Jahr zur ISM, der weltweit größten Messe für Süßwaren und Snacks. Mit einem Auslandsanteil von mehr als 70 Prozent habe die ISM eine positive Tendenz bei der Entwicklung der internationalen Fachbesucher erzielt, teilt die Koelnmesse mit.
Foto: Fraunhofer IOSB
  Foto: Fraunhofer IOSB

Fruit Logistica: Kompakter Foodscanner misst Reifegrad

Ist die Tomate noch genießbar? Mit einem mobilen Food-Scanner sollen Händler und Verbraucher künftig prüfen können, ob Nahrungsmittel verdorben sind. Wie das Gerät die Haltbarkeit von Obst, Gemüse & Co. ermittelt, erläutert Fraunhofer-Forscher Dr. Robin Gruna im Gespräch mit DIE MESSE.
MESSENAVIGATOR
NAHRUNGS- / GENUSSMITTEL
22.03.2019 bis 24.03.2019 in Bern
Slow Food Market Bern
Die Messe des guten Geschmacks
24.03.2019 bis 26.03.2019 in Klagenfurt
Intervino
Weinmesse für Südösterreich und den Alpen-Adria Raum
26.03.2019 bis 28.03.2019 in Chicago
ProFood Tech
THE Processing Event for Food & Beverages
29.03.2019 bis 31.03.2019 in Wels
Kuchenmesse
Österreichs Messe für Kuchen & Tortendekoration
03.04.2019 bis 05.04.2019 in Mumbai
IIDE – India International Dairy Expo
Internationale Fachmesse für die Milchviehhaltung, - Verarbeitung, - Verpackung und -Produkte
13.04.2019 bis 15.04.2019 in Dresden
SACHSENBACK
Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk
ALLE TERMINE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Nahrungs- / Genussmittel" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG