26. September 2018 
 
28. Januar 2016

Deutsche Messen auf Kurs

Wegen des starken Zuspruchs ausländischer Aussteller sind die deutschen Messen 2015 auf Wachstumskurs geblieben. Die 164 internationalen und nationalen Messen registrierten rund 172.000 Aussteller.

Foto: Florentine / pixelio.deFoto: Florentine / pixelio.de
Spiegelung des Frankfurter Messeturms: Der deutsche Messemarkt legte 2015 zu – vor allem aufgrund des starken Zuspruchs ausländischer Aussteller.
Das sind rund 1,5 Prozent mehr als bei den jeweiligen Vorveranstaltungen, wie vorläufige AUMA-Berechnungen belegen. Überdurchschnittlich wuchs erneut die Zahl ausländischer Aussteller mit fast vier Prozent, während die Zahl der inländischen Aussteller um ein Prozent zurückging. Die gebuchte Standfläche lag 2015 um rund 1,5 Prozent höher als im Vorjahr und erreichte knapp 6,3 Millionen Quadratmeter. Kaum zu erwarten gewesen sei, heißt es bei der AUMA, dass die Besucherzahlen um durchschnittlich zwei Prozent höher lagen als bei den jeweiligen Vorveranstaltungen - dies trotz zahlreicher Streiks im Verkehrssektor und starkem Wettbewerb der Medien um die Zeit der Einkäufer.

Relativ gute Konjunktur-Aussichten

Insgesamt wurden nach vorläufigen Ergebnissen 9,8 Millionen Fach- und Privatbesucher gezählt. Offensichtlich haben die relativ guten Konjunktur-Aussichten und die Effizienz des Instruments Messe deutlich mehr Besucher animiert, die entsprechenden Branchenveranstaltungen zu nutzen.

Weiteres Wachstum erwartet

Für 2016 erwartet der AUMA auf den geplanten 185 Messen ein Wachstum der wichtigsten Kennzahlen in einer ähnlichen Größenordnung. Diese Prognose für die Entwicklung der einzelnen Messen deckt sich mit dem Ergebnis einer Umfrage des AUMA bei den Messeveranstaltern im Rahmen der Verbandsumfrage des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW), in die der AUMA einbezogen war. Danach liegen die Umsatzerwartungen der Messeveranstalter für das gesamte In- und Auslandsgeschäft, bereinigt um Turnusschwankungen im Messeprogramm, etwas über dem Ergebnis von 2015.

Höhere Investitionen

Die Investitionen der Messegesellschaften werden sich in diesem Jahr voraussichtlich ebenfalls leicht erhöhen, wie auch die Zahl der Beschäftigten. Auch die generelle Stimmungslage schätzen die meisten Veranstalter etwas besser ein als zum Jahreswechsel 2014/2015.

http://www.auma.de

 

Weitere Nachrichten zu "Messewirtschaft":


2. Juli 2018

AUMA-Bilanz: Neuer Jahresbericht zur Messewirtschaft

Die Entwicklung der Messewirtschaft in Deutschland und im Ausland und die Perspektiven der Branche stehen im Fokus des neuen Jahresberichts "Die Messewirtschaft: Bilanz 2017", den der AUMA - Verband der deutschen Messewirtschaft - nun vorgelegt hat. (mehr …)


2. Juli 2018

Neue Akzente am Kölner Institut für Messewirtschaft

Das Institut für Messewirtschaft an der Universität Köln hat sich neu aufgestellt. Der neue Junior-Professor Dr. Martin Paul Fritze setze nicht nur neue thematische Schwerpunkte in den Bereichen Konsumentenverhalten und Dienstleistungsmarketing, er wolle auch die konzeptionellen Fähigkeiten der Studenten fördern, heißt es. (mehr …)


19. Juni 2017

Neuer AUMA-Jahresbericht „Messewirtschaft 2016“ erschienen

Welche Messeziele haben deutsche Aussteller? Welchen Nutzen haben Unternehmen vom Auslandsmesseprogramm des Bundes? Dies sind einige der Themen des Jahresberichtes "Die Messewirtschaft: Bilanz 2016", den der AUMA - Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft vorlegt. (mehr …)


14. September 2018

LogiMAT mit steigender Internationalität

Steigende globale Bekanntheit und wachsende Internationalisierung verzeichnet die Intralogistik-Messe LogiMAT. Die Aussteller- und Besucherzahlen aus dem Ausland haben sich in den vergangenen zehn Jahren verfünffacht, meldet der Veranstalter. (mehr …)


3. September 2018

Regionale Messen 2017: Ausstellerplus und Besucherrückgang

Die regionalen Publikumsmessen in Deutschland verzeichneten 2017 im Vergleich zu den jeweiligen Vorveranstaltungen ein Ausstellerplus von einem Prozent, deutlich mehr Standfläche (+2,6 Prozent) und einen kleinen Besucherrückgang (-1,0 Prozent) im Rahmen üblicher Schwankungen. (mehr …)


3. September 2018

Chinesisches Interesse an deutschen Messen wächst

Rund 85.000 Besucher aus der Volksrepublik China kamen 2017 auf die internationalen Messen in Deutschland, um sich zu informieren und Geschäfte anzubahnen. Das sind doppelt so viele wie noch vor zehn Jahren, teilt der AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft mit. (mehr …)


3. Juli 2018

Aussteller investieren pro Jahr 9,6 Milliarden Euro in Messen

Aussteller bezahlen in einem durchschnittlichen Messejahr 9,6 Milliarden Euro für ihre Messebeteiligungen in Deutschland. Dies zeigt eine Studie des ifo-Instituts zur gesamtwirtschaftlichen Bedeutung von Messen in Deutschland, die der AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft jetzt veröffentlicht hat. (mehr …)


1. Juni 2018

Auslandsprogramm für 2019 ist fix – 240 Messebeteiligungen

Bei einem zunächst angesetzten Etat von rund 42,5 Millionen Euro enthält das Auslandsmesseprogramm 2019 des Wirtschaftsministeriums bisher insgesamt 240 Veranstaltungen in 47 Ländern. Süd-Ost- und Zentral-Asien sind im nächsten Jahr die wichtigsten Regionen für Auslandsmessebeteiligungen, heißt es beim Messewirtschaftsverband AUMA. (mehr …)


1. Juni 2018

Deutsche Messen 2017: Mehr Aussteller, mehr Fläche

Die höchsten Zuwächse seit fünf Jahren haben die internationalen und nationalen Messen in Deutschland bei den wichtigsten Kennzahlen im Jahr 2017 erreicht, teilt der Messewirtschafts-Verband AUMA mit. Auf 157 Veranstaltungen wurden im Vergleich zu den jeweiligen Vorveranstaltungen 3,7 Prozent mehr Aussteller registriert, die 3,1 Prozent mehr Standfläche gebucht haben. (mehr …)


2. Mai 2018

Messeveranstalter stecken 900 Millionen Euro in Modernisierung

Rund 900 Millionen Euro wollen die deutschen Messegesellschaften bis zum Jahr 2022 in Sanierung und Modernisierung von Messehallen, in Servicequalität, aber auch in Neubauten investieren. Dies ergab eine Umfrage des Messewirtschaftsverbands AUMA unter 25 Messeplätzen mit nationaler und internationaler Bedeutung. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
26.09.2018 bis 29.09.2018 in Düsseldorf
Rehacare
Internationale Fachmesse und Kongress - Rehabilitation, Pflege, Prävention, Integration
26.09.2018 bis 29.09.2018 in Köln
photokina
Internationale Leitmesse für die gesamte Foto-/Video- und Imagingbranche
26.09.2018 bis 26.09.2018 in Münster
LAB-SUPPLY Münster
Regionale Fachmesse für instrumentelle Analytik, Labortechnik, Laborchemikalien und Biotechnologie / Life Science
26.09.2018 bis 27.09.2018 in Köln
Digility
Conference & Expo on Digital Reality
26.09.2018 bis 28.09.2018 in Bangalore
electronica India
Trade fair for electronic components, systems and applications
26.09.2018 bis 28.09.2018 in Bangalore
productronica India
International trade fair for electronics development and production
ALLE TERMINE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG