Mittwoch, 13. Dezember 2017
  • Mit der "Industrial Transformation ASIA PACIFIC" feiert ein neues HANNOVER MESSE-Event vom 16. bis 18. Oktober 2018 im Singapore EXPO Convention and Exhibition Centre Premiere. Die digitale Transformation der Industrie ist das Leitmotiv der Industrial Transformation ASIA PACIFIC.

    Premiere für ASIA PACIFIC: Digitale Transformation als Leitmotiv

    In Singapur findet die Industrial Transformation ASIA PACIFIC erstmals vom 16. bis 18. Oktober 2018 statt.
    © 2-mas / pixelio.de

    Mit der "Industrial Transformation ASIA PACIFIC" feiert ein neues HANNOVER MESSE-Event vom 16. bis 18. Oktober 2018 im Singapore EXPO Convention and Exhibition Centre Premiere. Die digitale Transformation der Industrie ist das Leitmotiv der Industrial Transformation ASIA PACIFIC.    mehr...

  • Mit dem Fokus auf Guss- und Schmiedeteile und deren Bearbeitung geht die neue Stuttgarter Fachmesse CastForge erstmals vom 5. bis 7. Juni 2018 an den Start. Gezeigt werden Produkte aus Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeug- und Antriebstechnik, Baumaschinen-, Pumpen- und Hydraulik-, aber auch aus der Zulieferindustrie.

    CastForge: Neue Messe für Guss- und Schmiedeteile in Stuttgart

    Die CastForge findet erstmals vom 5. bis 7. Juni 2018 in Stuttgart statt.
    © Messe Stuttgart

    Mit dem Fokus auf Guss- und Schmiedeteile und deren Bearbeitung geht die neue Stuttgarter Fachmesse CastForge erstmals vom 5. bis 7. Juni 2018 an den Start. Gezeigt werden Produkte aus Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeug- und Antriebstechnik, Baumaschinen-, Pumpen- und Hydraulik-, aber auch aus der Zulieferindustrie.    mehr...

  • Die Themen Messtechnik, Werkstoff-Prüfung, Analysegeräte, Optoelektronik, QS-Systeme und Service stehen auch im Fokus der nächsten Control - Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung - vom 24. bis 27. April 2018 in Stuttgart.

    Control 2018 mit neuem Layout

    Control 2018: Neues Layout für die 32.
    © P. E. Schall GmbH

    Die Themen Messtechnik, Werkstoff-Prüfung, Analysegeräte, Optoelektronik, QS-Systeme und Service stehen auch im Fokus der nächsten Control - Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung - vom 24. bis 27. April 2018 in Stuttgart.    mehr...

  • Die Verknüpfung von Sensorik und Messtechnik mit cyber-physischen Systemen im Industrial Internet steht im Fokus der nächsten SENSOR+TEST vom 26. bis 28. Juni 2018. Nicht zuletzt Sonderforen und Gemeinschaftsständen werden sich diesem Thema widmen.

    SENSOR+TEST: Themenpark digitale Transformation

    SENSOR+TEST: Themenpark digitale Transformation
    © AMA Service GmbH

    Die Verknüpfung von Sensorik und Messtechnik mit cyber-physischen Systemen im Industrial Internet steht im Fokus der nächsten SENSOR+TEST vom 26. bis 28. Juni 2018. Nicht zuletzt Sonderforen und Gemeinschaftsständen werden sich diesem Thema widmen.    mehr...

  • Bildverarbeitung - eine Branche für die Zukunft: Die VISION und der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) Industrielle Bildverarbeitung laden gemeinsam zum CEO Round Table am 6. Februar 2018 im Fernsehturm Stuttgart ein.

    VISION: Bildverarbeitung bleibt wichtiges Zukunftsthema

    Bildverarbeitung bleibt wichtiges Zukunftsthema
    © Messe Stuttgart

    Bildverarbeitung - eine Branche für die Zukunft: Die VISION und der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) Industrielle Bildverarbeitung laden gemeinsam zum CEO Round Table am 6. Februar 2018 im Fernsehturm Stuttgart ein.    mehr...

  • Die digitale Transformation ist auch längst im Gesundheitssystem angekommen. Alles rund um die Themen Big Data, integrierte IT-Systeme, Robotik und Automation zeigt die conhIT - Connecting Healthcare IT vom 17. bis 19. April 2018 in Berlin.

    conhIT 2018: Gesundheits-IT groß im Kommen

    conhIT 2018: Gesundheits-IT groß im Kommen
    © Messe Berlin

    Die digitale Transformation ist auch längst im Gesundheitssystem angekommen. Alles rund um die Themen Big Data, integrierte IT-Systeme, Robotik und Automation zeigt die conhIT - Connecting Healthcare IT vom 17. bis 19. April 2018 in Berlin.    mehr...

  • Leichtes Wachstum bei Ausstellern und Besuchern durch mehr attraktive Angebote und eine engere Verzahnung - genau darauf setzen die Fachmesse MT-CONNECT und der MedTech Summit - Congress & Partnering - im nächsten Veranstaltungsjahr.

    Erweiterungen bei MT-CONNECT und MedTech Summit

    Erweiterungen bei MT-CONNECT und MedTech Summit 2018
    © Nürnberg Messe

    Leichtes Wachstum bei Ausstellern und Besuchern durch mehr attraktive Angebote und eine engere Verzahnung - genau darauf setzen die Fachmesse MT-CONNECT und der MedTech Summit - Congress & Partnering - im nächsten Veranstaltungsjahr.    mehr...

  • An vier Veranstaltungstagen (13. bis 16. November 2017) zählten die international renommierte Medizinmesse und die Fachmesse für den Zuliefermarkt der Medizintechnik-Industrie, MEDICA und COMPAMED, rund 123.500 Fachbesucher. Mehr als 60 Prozent kamen aus dem Ausland.

    MEDICA und COMPAMED: Besucher aus 130 Staaten

    MEDICA und COMPAMED: Besucher aus 130 Staaten
    © Messe Düsseldorf / ctillmann

    An vier Veranstaltungstagen (13. bis 16. November 2017) zählten die international renommierte Medizinmesse und die Fachmesse für den Zuliefermarkt der Medizintechnik-Industrie, MEDICA und COMPAMED, rund 123.500 Fachbesucher. Mehr als 60 Prozent kamen aus dem Ausland.    mehr...

  • Ob Politik, Wirtschaft, Verwaltung oder Gesellschaft - im Jahr 2018 kommt niemand an IT-Sicherheit und Data Security vorbei. Deshalb flaggt die neue CEBIT Security auch als eines ihrer Topthemen aus, zu erleben vom 11. bis 15. Juni 2018 auf dem Messegelände Hannover.

    CEBIT 2018 setzt auf IT-Sicherheit

    IT-Sicherheit ist ein Schwerpunkt auf der kommenden CEBIT.
    © Deutsche Messe

    Ob Politik, Wirtschaft, Verwaltung oder Gesellschaft - im Jahr 2018 kommt niemand an IT-Sicherheit und Data Security vorbei. Deshalb flaggt die neue CEBIT Security auch als eines ihrer Topthemen aus, zu erleben vom 11. bis 15. Juni 2018 auf dem Messegelände Hannover.    mehr...

  • Gedruckte Elektronik und 3D-Drucktechniken wachsen zusammen und ermöglichen neue Anwendungen. Der aktuelle Stand und das Potenzial dieser Technologie ist auch ein Thema auf der LOPEC vom 13. bis 15. März 2018 auf dem Gelände der Messe München.

    LOPEC: 3D-gedruckte Schaltkreise und mehr

    LOPEC showcases 3d-moulded interconnect devices.
    © Neotech AMT

    Gedruckte Elektronik und 3D-Drucktechniken wachsen zusammen und ermöglichen neue Anwendungen. Der aktuelle Stand und das Potenzial dieser Technologie ist auch ein Thema auf der LOPEC vom 13. bis 15. März 2018 auf dem Gelände der Messe München.    mehr...

  • Bereits 80 Prozent der Gesamtfläche auf der SMT Hybrid Packaging 2018 sind verkauft, ein Zuwachs von sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Europas führende Veranstaltung für Systemintegration in der Mikroelektronik läuft vom 5. bis 7. Juni 2018 in Nürnberg.

    SMT Hybrid Packaging bleibt auch 2018 auf Erfolgskurs

    Die SMT Hybrid Packaging ist eine ideale Präsentationsplattform für Aussteller, alles von der Entwicklung bis hin zur Fertigung elektronischer Baugruppen darzustellen.
    © Mesago / Thomas Klerx

    Bereits 80 Prozent der Gesamtfläche auf der SMT Hybrid Packaging 2018 sind verkauft, ein Zuwachs von sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Europas führende Veranstaltung für Systemintegration in der Mikroelektronik läuft vom 5. bis 7. Juni 2018 in Nürnberg.    mehr...

  • Welche neuen Technologien gibt es im Druckgussverfahren? Wie entwickeln sich Prozesse und Werkstoffe? Was tut sich auf Anwenderseite? Um Fragen wie diese geht es auf dem Internationalen Deutschen Druckgusstag, der vom 16. bis 18. Januar 2018 parallel zur Fachmesse Euroguss in Nürnberg stattfindet.

    Euroguss: Programm für Druckgusstag online

    Neueste Entwicklungen im Druckguss rückt die Nürnberger Fachmesse Euroguss vom 16. bis 18. Januar 2018 in den Mittelpunkt.
    © NuernbergMesse / Frank Boxler

    Welche neuen Technologien gibt es im Druckgussverfahren? Wie entwickeln sich Prozesse und Werkstoffe? Was tut sich auf Anwenderseite? Um Fragen wie diese geht es auf dem Internationalen Deutschen Druckgusstag, der vom 16. bis 18. Januar 2018 parallel zur Fachmesse Euroguss in Nürnberg stattfindet.    mehr...

  • Vom 5. bis 8. Februar 2019 wird die Leipziger Messe während der kommenden Ausgabe des Messeverbunds Intec und Z erneut zum Zentrum der Fertigungstechnik für die Metallbearbeitung und Treffpunkt der Zulieferbranche. Die Anmeldephase für die Intec und Z 2019 ist jetzt gestartet.

    Intec und Z 2019: Anmeldephase gestartet

    Der Messeverbund Intec und Z findet im Jahr 2019 vom 5. bis 8. Februar auf der Leipziger Messe statt.
    © Leipziger Messe GmbH / Tom Schulze

    Vom 5. bis 8. Februar 2019 wird die Leipziger Messe während der kommenden Ausgabe des Messeverbunds Intec und Z erneut zum Zentrum der Fertigungstechnik für die Metallbearbeitung und Treffpunkt der Zulieferbranche. Die Anmeldephase für die Intec und Z 2019 ist jetzt gestartet.    mehr...

  • Höhere internationale Beteiligung in Stuttgart: Beim Messeduo aus Blechexpo und Schweisstec kamen 32 Prozent der 39.280 Fachbesucher aus dem Ausland, zuletzt lag dieser Anteil bei 24 Prozent. Leichtbau-Konstruktionen, Mischbauweise und Hybridlösungen gehörten zu den Schwerpunkten der Messen.

    Blechexpo/Schweisstec noch internationaler

    1.336 Aussteller aus 35 Ländern präsentierten sich auf der Blechexpo/Schweisstec 39.280 Fachbesuchern aus mehr als 116 Nationen.
    © P. E. Schall GmbH & Co. KG

    Höhere internationale Beteiligung in Stuttgart: Beim Messeduo aus Blechexpo und Schweisstec kamen 32 Prozent der 39.280 Fachbesucher aus dem Ausland, zuletzt lag dieser Anteil bei 24 Prozent. Leichtbau-Konstruktionen, Mischbauweise und Hybridlösungen gehörten zu den Schwerpunkten der Messen.    mehr...

  • In den letzten drei Jahren hat sich die Anzahl der Aussteller auf der E-world im Bereich "Smart Energy" auf der E-world energy & water mehr als verdoppelt. 2017 stellten allein in diesem Bereich über 150 Unternehmen ihre Dienstleistungen, Produkte und Technologien aus.

    E-world: Ausstellungsbereich Smart Energy wächst

    Die E-world öffnet am 6. und 7. Februar ihre Türen von 9:00 bis 18:00 Uhr und am 8. Februar von 9:00 bis 17:00 Uhr
    © E-world energy & water GmbH/www.e-world-essen.com/Rainer Schimm

    In den letzten drei Jahren hat sich die Anzahl der Aussteller auf der E-world im Bereich "Smart Energy" auf der E-world energy & water mehr als verdoppelt. 2017 stellten allein in diesem Bereich über 150 Unternehmen ihre Dienstleistungen, Produkte und Technologien aus.    mehr...

  • "Das Einzige, was in der Biogasbranche konstant ist, ist der Wandel." Mit diesen Worten beschreibt der Hautgeschäftsführer des Fachverbandes Biogas, Dr. Claudius da Costa Gomez, die Situation seiner Branche kurz vor der BIOGAS Convention & Trade Fair.

    Größte reine Biogasfachmesse der Welt in Nürnberg

    Die BIOGAS Convention & Trade Fair entstand aus der Jahrestagung des Fachverbandes Biogas
    © Fachverband Biogas e.V.

    "Das Einzige, was in der Biogasbranche konstant ist, ist der Wandel." Mit diesen Worten beschreibt der Hautgeschäftsführer des Fachverbandes Biogas, Dr. Claudius da Costa Gomez, die Situation seiner Branche kurz vor der BIOGAS Convention & Trade Fair.    mehr...

  • Hoch über den Dächern von Wien, in den Räumen der Technischen Universität (TU the Sky) wurde Mitte November in einer feierlichen Veranstaltung der Europäische Solarpreis 2017 verliehen.

    Europäischer Solarpreis an zehn Preisträger verliehen

    Mit der Verleihung des Europäischen Solarpreises werden innovative Vorbilder und engagierte Wegbereiter aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien in das Interesse der Öffentlichkeit gerückt
    © EUROSOLAR eV-flickr CC BY-NC-SA 20

    Hoch über den Dächern von Wien, in den Räumen der Technischen Universität (TU the Sky) wurde Mitte November in einer feierlichen Veranstaltung der Europäische Solarpreis 2017 verliehen.    mehr...

  • Auf der Fruit Logistica in Berlin vom 7. bis 9. Februar 2018 stehen neue Konzepte und Lösungen für den Frucht- und Gemüsehandel im Mittelpunkt des Interesses. Vor allem die Digitalisierung spielt dahingehend eine wichtige Rolle.

    Fruit Logistica 2018: Wo geht's hin mit dem Fruchthandel?

    FRUIT LOGISTICA 2018: Wo geht’s hin mit dem Fruchthandel
    © Messe Berlin

    Auf der Fruit Logistica in Berlin vom 7. bis 9. Februar 2018 stehen neue Konzepte und Lösungen für den Frucht- und Gemüsehandel im Mittelpunkt des Interesses. Vor allem die Digitalisierung spielt dahingehend eine wichtige Rolle.    mehr...

  • Auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff standen die Themen Transport, Intralogistik und Sicherheit von gefährlichen Gütern und Stoffen im Fokus. Rund 60 Aussteller präsentierten im Congress Center Leipzig in Leipzig vom 14. bis 16. November 2017 ihr Angebotsspektrum.

    Starke Premiere für Gefahrgut & Gefahrstoff

    Starke Premiere für Gefahrgut & Gefahrstoff
    © Leipziger Messe GmbH / Jens Schlüter

    Auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff standen die Themen Transport, Intralogistik und Sicherheit von gefährlichen Gütern und Stoffen im Fokus. Rund 60 Aussteller präsentierten im Congress Center Leipzig in Leipzig vom 14. bis 16. November 2017 ihr Angebotsspektrum.    mehr...

  • Seit ihrer Premiere 1991 konnte die veranstaltende AFAG kontinuierlich die Aussteller- und Besucherzahlen der interlift steigern. Vom 17. bis 20. Oktober 2017 konnte in Augsburg laut Veranstalter mit 21.260 Besuchern eine weitere Bestmarke erzielt werden.

    Interlift 2017 endet mit Besucherrekord

    Interlift 2017 endet mit Besucherrekord
    © interlift - AFAG Messen

    Seit ihrer Premiere 1991 konnte die veranstaltende AFAG kontinuierlich die Aussteller- und Besucherzahlen der interlift steigern. Vom 17. bis 20. Oktober 2017 konnte in Augsburg laut Veranstalter mit 21.260 Besuchern eine weitere Bestmarke erzielt werden.    mehr...

  • Im Zeitalter von Industrie 4.0 müssen Produktionsanlagen, Maschinen und Komponenten herstellerunabhängig zusammenarbeiten können. Welche Bedeutung dabei der offene Industrie-Standard OPC UA hat und welche neuen Optionen sich dadurch der Industrie eröffnen, erläutert VDMA-Experte Dr. Christian Mosch im Gespräch mit DIE MESSE.

    Völlig neue Stufe der Wertschöpfung

    Im Zeitalter von Industrie 4.0 müssen Produktionsanlagen, Maschinen und Komponenten herstellerunabhängig zusammenarbeiten können.
    © Dieter Poschmann / pixelio.de

    Im Zeitalter von Industrie 4.0 müssen Produktionsanlagen, Maschinen und Komponenten herstellerunabhängig zusammenarbeiten können. Welche Bedeutung dabei der offene Industrie-Standard OPC UA hat und welche neuen Optionen sich dadurch der Industrie eröffnen, erläutert VDMA-Experte Dr. Christian Mosch im Gespräch mit DIE MESSE.    mehr...

  • Bereits bei der Entwicklung von Industrieanlagen müsse man heute IT-Sicherheitsaspekte berücksichtigen, betont der Wiener Security-Experte Dr. Edgar Weippl. Warum standardisierte Security-Lösungen aus der Software-Industrie dabei nicht einfach übernommen werden können, erläutert er im Gespräch mit DIE MESSE.

    "Fehler bei IT-Sicherheit nicht wiederholen"

    IT-Sicherheit ist gerade in der Produktionstechnik ein wichtiges Thema.
    © TU Wien

    Bereits bei der Entwicklung von Industrieanlagen müsse man heute IT-Sicherheitsaspekte berücksichtigen, betont der Wiener Security-Experte Dr. Edgar Weippl. Warum standardisierte Security-Lösungen aus der Software-Industrie dabei nicht einfach übernommen werden können, erläutert er im Gespräch mit DIE MESSE.    mehr...

  • Am 24. und 25. Januar 2018 findet mit der all about automation hamburg zum zweiten Mal eine regional ausgerichtete und auf Industrieautomation spezialisierte Messe in und für Norddeutschland statt.

    all about automation hamburg: Mehr Aussteller erwartet

    Die Messehalle Schnelsen ist im Januar 2018 wieder Gastgeber für die all about automation hamburg
    © untitled exhibitions/www.patrick-lux.de/flickr CC BY 2.0

    Am 24. und 25. Januar 2018 findet mit der all about automation hamburg zum zweiten Mal eine regional ausgerichtete und auf Industrieautomation spezialisierte Messe in und für Norddeutschland statt.    mehr...

  • Digitalisierung ist keine Zukunftsmusik mehr - sie ist mittlerweile in vielen Bereichen zur gelebten Realität geworden. Wie Österreichs produzierende Industrie auf die Herausforderungen der digitalen Welt reagiert, erfährt man auf der Connectivity for Industry (C4I).

    C4I: Umsteigen zu neuen Chancen

    In der Messe Wien treffen sich zur C4I Unternehmen, die ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die Digitalisierung ihrer Wertschöpfungskette sichern wollen
    © Reed Exhibitions Messe Wien/David Faber

    Digitalisierung ist keine Zukunftsmusik mehr - sie ist mittlerweile in vielen Bereichen zur gelebten Realität geworden. Wie Österreichs produzierende Industrie auf die Herausforderungen der digitalen Welt reagiert, erfährt man auf der Connectivity for Industry (C4I).    mehr...

  • Die MEORGA veranstaltet 2018 für die Wirtschaftsregionen Rhein-Main, Rheinland, Südwest und Rhein-Ruhr je eine regionale Spezialmesse für Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleittechnik und Automatisierungstechnik.

    MSR-Spezialmessen 2018 in der Übersicht

    Die regionale MSR-Messen präsentieren Produkte, Systeme und Informationen vor der Haustür
    © MEORGA GmbH

    Die MEORGA veranstaltet 2018 für die Wirtschaftsregionen Rhein-Main, Rheinland, Südwest und Rhein-Ruhr je eine regionale Spezialmesse für Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleittechnik und Automatisierungstechnik.    mehr...

  • Digitaler, schneller, agiler, so lauten die Anforderungen an Einzelhändler im modernen OmniChannel-Wettbewerb: Eine breite Palette an Anwendungen aus der Cloud speziell für den Handel präsentiert die Retail-Fachmesse EuroCIS vom 27. Februar bis 1. März 2018 in Düsseldorf.

    EuroCIS 2018: Die Datenwolke etabliert sich

    Omnichannel Area auf der EuroCIS: Der Handel auf allen Kanälen erfordert neue Cloud-Lösungen.
    © Messe Düsseldorf/ctillmann

    Digitaler, schneller, agiler, so lauten die Anforderungen an Einzelhändler im modernen OmniChannel-Wettbewerb: Eine breite Palette an Anwendungen aus der Cloud speziell für den Handel präsentiert die Retail-Fachmesse EuroCIS vom 27. Februar bis 1. März 2018 in Düsseldorf.    mehr...

  • Die FachPack - europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik - geht mit einer neuen Informationsplattform an den Start, die sich an die gesamte Fachöffentlichkeit richtet. Fachartikel greifen regelmäßig verschiedenste Trendthemen der Branche auf, liefern Impulse und regen zu Diskussionen an.

    FachPack mit neuer Informationsplattform

    Die FachPack, europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, geht vom 25. bis 27. September 2018 in die nächste Runde.
    © NuernbergMesse / Frank Boxler

    Die FachPack - europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik - geht mit einer neuen Informationsplattform an den Start, die sich an die gesamte Fachöffentlichkeit richtet. Fachartikel greifen regelmäßig verschiedenste Trendthemen der Branche auf, liefern Impulse und regen zu Diskussionen an.    mehr...

  • Hohe Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten, boomender Online-Handel und Trend zu Individualisierung: Die Internationale Fachmesse für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie, CCE International, profitiert von der positiven Entwicklung, die die Branche derzeit erlebt.

    CCE International profitiert von Branchen-Boom

    Die CCE International belegt 2019 die Halle B6 auf dem Münchener Messegelände.
    © Mack Brooks Exhibitions Ltd

    Hohe Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten, boomender Online-Handel und Trend zu Individualisierung: Die Internationale Fachmesse für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie, CCE International, profitiert von der positiven Entwicklung, die die Branche derzeit erlebt.    mehr...

  • Wie Virtuelle Realität (VR) Architekten bei der Planung helfen kann und welche neuen Optionen sich damit der gesamten Bodenbelagsbranche bieten, thematisiert die Domotex vom 12. bis 15. Januar 2018 in Hannover. VR bietet die Möglichkeit, Produkte in einer neuen Welt zum Leben zu erwecken.

    Virtuelle Realitäten auf der Domotex 2018

    Mittels Virtueller Realität (VR) lassen sich Produkte in einer neuen Welt zum Leben zu erwecken - die Domotex zeigt neue VR-Lösungen für die Bodenbelagsbranche.
    © Deutsche Messe

    Wie Virtuelle Realität (VR) Architekten bei der Planung helfen kann und welche neuen Optionen sich damit der gesamten Bodenbelagsbranche bieten, thematisiert die Domotex vom 12. bis 15. Januar 2018 in Hannover. VR bietet die Möglichkeit, Produkte in einer neuen Welt zum Leben zu erwecken.    mehr...

  • Große Ideen auf kleinem Raum: Mit der Sonderfläche "Tiny Spaces" will die Zulieferermesse ZOW mit cleveren, konzeptionell völlig unterschiedlichen Ideenskizzen für das zukünftige Wohnen überraschen. Die ZOW findet vom 6. bis 8. Februar 2018 im Messezentrum Bad Salzuflen statt.

    ZOW 2018 mit Sonderfläche "Tiny Spaces"

    Entwurf der Sonderfläche "Tiny Spaces" auf der ZOW 2018
    © Koelnmesse GmbH

    Große Ideen auf kleinem Raum: Mit der Sonderfläche "Tiny Spaces" will die Zulieferermesse ZOW mit cleveren, konzeptionell völlig unterschiedlichen Ideenskizzen für das zukünftige Wohnen überraschen. Die ZOW findet vom 6. bis 8. Februar 2018 im Messezentrum Bad Salzuflen statt.    mehr...

  • Als neues Messe-Duo präsentieren sich vom 24. bis 27. Januar 2018 TIMBA+ - neue Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel - und die Einrichtungsmesse CASA im Messezentrum Salzburg. Neu ist dabei nicht nur die Messekombi mit der TIMBA+, sondern auch die Halleneinteilung, heißt es in Salzburg.

    Premiere für Messeduo TIMBA+ und CASA in Salzburg

    Schöner wohnen: Die Einrichtungsfachmesse CASA findet im Januar 2018 in Kombination mit der neuen TIMBA+ statt.
    © Reed Exhibitions / Kolarik

    Als neues Messe-Duo präsentieren sich vom 24. bis 27. Januar 2018 TIMBA+ - neue Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel - und die Einrichtungsmesse CASA im Messezentrum Salzburg. Neu ist dabei nicht nur die Messekombi mit der TIMBA+, sondern auch die Halleneinteilung, heißt es in Salzburg.    mehr...

  • "FASSADE 2018 - smart grün dynamisch" lautet der Titel eines neuen Kongressformates, das sich am 22. Februar 2018 im Rahmen der kommenden bautec an Architekten, Planer und Ingenieure richtet. Die Bautec findet vom 20. bis 23. Februar 2018 in Berlin statt.

    bautec 2018: Neuer Kongress für Architekten und Planer

    Vor und nach den Vorträgen lädt die bautec zu einem Rundgang durch die Ausstellungshallen ein
    © Messe Berlin

    "FASSADE 2018 - smart grün dynamisch" lautet der Titel eines neuen Kongressformates, das sich am 22. Februar 2018 im Rahmen der kommenden bautec an Architekten, Planer und Ingenieure richtet. Die Bautec findet vom 20. bis 23. Februar 2018 in Berlin statt.    mehr...

  • Vom 21. bis 24. März 2018 kommen bei der HOLZ-HANDWERK im Messezentrum Nürnberg erneut Schreiner, Zimmerer und Fachhändler sowie Experten des Möbel- und Innenausbaus zusammen, um sich über die neuesten Trends der Holzbe- und -verarbeitung zu informieren.

    HOLZ-HANDWERK stellt Weichen für 2018

    Vom 21. bis 24. März 2018 fliegen im Messezentrum Nürnberg wieder die Späne
    © Nu?rnbergMesse

    Vom 21. bis 24. März 2018 kommen bei der HOLZ-HANDWERK im Messezentrum Nürnberg erneut Schreiner, Zimmerer und Fachhändler sowie Experten des Möbel- und Innenausbaus zusammen, um sich über die neuesten Trends der Holzbe- und -verarbeitung zu informieren.    mehr...

  • Als größte und führende Baumesse im Osten Österreichs zählt die Bauen & Energie Wien zu den Publikumsmagneten der Messe Wien. An der vergangenen Ausgabe, die von mehr als 46.000 Interessenten besucht wurde, beteiligten sich 460 Aussteller aus dem In- und Ausland.

    Bauen & Energie Wien mit hochwertigem Fachprogramm

    Der Fokus der Bauen & Energie Wien liegt auf neuen Bautrends, Energieeffizienz, Smart Home sowie Spa und Wellness
    © Reed Exhibitions/Christian Husar

    Als größte und führende Baumesse im Osten Österreichs zählt die Bauen & Energie Wien zu den Publikumsmagneten der Messe Wien. An der vergangenen Ausgabe, die von mehr als 46.000 Interessenten besucht wurde, beteiligten sich 460 Aussteller aus dem In- und Ausland.    mehr...

  • Vom 14. bis 17. Februar 2018 präsentieren auf der Biofach noch mehr Aussteller als im Vorjahr die weltweite Bio-Vielfalt. Dafür werden 2018 zwei zusätzliche Hallen - 4A und 8 - geöffnet. Das Schwerpunktthema ist "Next Generation".

    Biofach 2018 mit zwei zusätzlichen Hallen

    Noch mehr Bio: Zur Biofach 2018 öffnet die NürnbergMesse zwei zusätzliche Hallen.
    © NuernbergMesse / Katrin Heim

    Vom 14. bis 17. Februar 2018 präsentieren auf der Biofach noch mehr Aussteller als im Vorjahr die weltweite Bio-Vielfalt. Dafür werden 2018 zwei zusätzliche Hallen - 4A und 8 - geöffnet. Das Schwerpunktthema ist "Next Generation".    mehr...

  • Um die große Bedeutung technischer Lösungen für den Fruchthandel zu betonen, gibt es auf der Fruit Logistica ein exklusives Forum für den Bereich Maschinen und Technik - die Tech Stage. Vom 7. bis 9. Februar 2018 können dort Aussteller in einstündigen Veranstaltungen ihre neuesten Entwicklungen vorstellen.

    Fruit Logistica: Tech Stage-Anmeldung bis 1. Dezember

    Die Tech Stage auf der Fruit Logistica ist ein exklusives Forum für den Bereich Maschinen und Technik.
    © Messe Berlin

    Um die große Bedeutung technischer Lösungen für den Fruchthandel zu betonen, gibt es auf der Fruit Logistica ein exklusives Forum für den Bereich Maschinen und Technik - die Tech Stage. Vom 7. bis 9. Februar 2018 können dort Aussteller in einstündigen Veranstaltungen ihre neuesten Entwicklungen vorstellen.    mehr...

  • Die NürnbergMesse startet am 5. und 6. Dezember 2018 mit der "Firmenwagen Expo" eine neue Fachmesse: Egal ob Handwerksbetrieb, Familienunternehmen oder Start-Up - Firmenwagen seien heute für viele Gewerbetreibende ein wesentlicher Erfolgsfaktor, heißt es.

    Premiere für "Firmenwagen Expo" in Nürnberg

    Auf dem Nürnberger Messegelände findet die Firmenwagen Expo erstmals vom 5. bis 6. Dezember 2018 statt, vorgesehen ist ein jährlicher Turnus.
    © NuernbergMesse / Bischof & Broel

    Die NürnbergMesse startet am 5. und 6. Dezember 2018 mit der "Firmenwagen Expo" eine neue Fachmesse: Egal ob Handwerksbetrieb, Familienunternehmen oder Start-Up - Firmenwagen seien heute für viele Gewerbetreibende ein wesentlicher Erfolgsfaktor, heißt es.    mehr...

  • Für den zukünftigen Mobilfunkstandard 5G zeigt das Ferdinand-Braun-Institut (FBH) auf der Productronica Verbesserungen, die "die Digitalisierung in der drahtlosen Infrastruktur vorantreiben". Prof. Dr. Günther Tränkle, Direktor des FBH, erklärt im Gespräch mit DIE MESSE, worum es sich dabei genau dreht, und worauf er selbst gespannt ist.

    Verstärker für Mobilfunk der Zukunft - 5G

    Digitales Leistungsverstärker-Modul für den künftigen Mobilfunkstandard 5G,  die Zukunft der mobilen Kommunikation
    © FBH / schurian.com

    Für den zukünftigen Mobilfunkstandard 5G zeigt das Ferdinand-Braun-Institut (FBH) auf der Productronica Verbesserungen, die "die Digitalisierung in der drahtlosen Infrastruktur vorantreiben". Prof. Dr. Günther Tränkle, Direktor des FBH, erklärt im Gespräch mit DIE MESSE, worum es sich dabei genau dreht, und worauf er selbst gespannt ist.    mehr...

  • Termine, Orte, Veranstalter und Kennzahlen zu 447 Messen in Deutschland umfasst der MesseGuide Deutschland 2018, den der AUMA - Verband der Deutschen Messewirtschaft jetzt herausgegeben hat. Der kompakte Messeterminkalender bietet eine Übersicht der Messen in Deutschland für das gesamte nächste Jahr.

    Neuer MesseGuide Deutschland: Kennzahlen zu 447 Messen

    Die opti, internationale Fachmesse für Optik & Design, geht im nächsten Jahr als eine der ersten Messen vom 12. bis 14. Januar 2018 in München in ihre nächste Runde.
    © GHM

    Termine, Orte, Veranstalter und Kennzahlen zu 447 Messen in Deutschland umfasst der MesseGuide Deutschland 2018, den der AUMA - Verband der Deutschen Messewirtschaft jetzt herausgegeben hat. Der kompakte Messeterminkalender bietet eine Übersicht der Messen in Deutschland für das gesamte nächste Jahr.    mehr...

  • Veranstaltungssicherheit ist ein Schwerpunkt der internationalen Fachmesse für Erlebnismarketing BOE, die vom 10. bis 11. Januar 2018 in Dortmund stattfindet. Eine neue Trendstudie diagnostiziert eine wachsende Sensibilisierung für das Thema Sicherheit in der Branche.

    Größeres Sicherheitsbedürfnis auf Veranstaltungen - Trendstudie

    Mit dem Schwerpunktthema Veranstaltungssicherheit geht die BOE International, internationale Fachmesse für Erlebnismarketing, vom 10. bis 11. Januar 2018 in Dortmund in ihre nächste Runde.
    © Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH

    Veranstaltungssicherheit ist ein Schwerpunkt der internationalen Fachmesse für Erlebnismarketing BOE, die vom 10. bis 11. Januar 2018 in Dortmund stattfindet. Eine neue Trendstudie diagnostiziert eine wachsende Sensibilisierung für das Thema Sicherheit in der Branche.    mehr...

  • Viertes Gold in Folge: Die Leipziger Messe bleibt Spitzenreiter in Deutschlands größtem Service-Ranking. Damit stehe die Leipziger Messegesellschaft seit 2014 unangefochten auf dem ersten Platz innerhalb der deutschen Messebranche, teilte das Unternehmen mit.

    Leipziger Messe erneut Service-Champion

    Erneut Service-Champion: Die Leipziger Messe hat ihren Spitzenplatz im Ranking verteidigt.
    © Leipziger Messe/Brzoska

    Viertes Gold in Folge: Die Leipziger Messe bleibt Spitzenreiter in Deutschlands größtem Service-Ranking. Damit stehe die Leipziger Messegesellschaft seit 2014 unangefochten auf dem ersten Platz innerhalb der deutschen Messebranche, teilte das Unternehmen mit.    mehr...

  • Jübiläum in Thüringens Landeshauptstadt: Die Messe Erfurt feiert ihr 20-jähriges Bestehen, seit Eröffnung 1997 bis Jahresende 2016 konnten mehr als 10,3 Millionen Besucher bei 3.500 Veranstaltungen begrüßt werden. Die Elf-Millionen-Besucher-Marke werde gleich zu Jahresanfang 2018 geknackt, heißt es.

    20 Jahre Messe Erfurt - Modernisierung im Fokus

    Nach 20 Betriebsjahren rückt in Erfurt nun die Modernisierung des Messegeländes in den Fokus.
    © Messe Erfurt

    Jübiläum in Thüringens Landeshauptstadt: Die Messe Erfurt feiert ihr 20-jähriges Bestehen, seit Eröffnung 1997 bis Jahresende 2016 konnten mehr als 10,3 Millionen Besucher bei 3.500 Veranstaltungen begrüßt werden. Die Elf-Millionen-Besucher-Marke werde gleich zu Jahresanfang 2018 geknackt, heißt es.    mehr...

  • Dr. Christian Plenge (51) verantwortet seit 1. November bei der Messe Düsseldorf den neuen Geschäftsbereich "Digitale Strategie und Kommunikation". Er übernimmt die Gestaltung aller Prozesse der digitalen Transformation der Messe Düsseldorf, teilt das Unternehmen mit.

    Messe Düsseldorf mit neuem Digital-Chef

    Dr. Christian Plenge (51) verantwortet seit 1. November bei der Messe Düsseldorf den neuen Geschäftsbereich "Digitale Strategie und Kommunikation".
    © Messe Düsseldorf GmbH

    Dr. Christian Plenge (51) verantwortet seit 1. November bei der Messe Düsseldorf den neuen Geschäftsbereich "Digitale Strategie und Kommunikation". Er übernimmt die Gestaltung aller Prozesse der digitalen Transformation der Messe Düsseldorf, teilt das Unternehmen mit.    mehr...

  • Um zukünftig kleinste Veränderungen des Gehirns besser untersuchen zu können, haben Forscher der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ein neues Verfahren entwickelt: In bisher nicht dagewesener Auflösung - 64 Mal höher als üblich - können die Gehirnstrukturen damit dargestellt werden. Möglich macht dies aber erst eine ausgeklügelte Echtzeit-Bewegungskorrektur.

    MRT-Bilder in nie dagewesener Auflösung

    MRT-Aufnahmen des Kleinhirns: links (a) mit neurowissenschaftlicher Standardauflösung von 1 mm, Mitte (b) mit der höchsten erreichten Auflösung von 0,25 mm, rechts (c) mit einer Auflösung von 0,5 mm.
    © Falk Lüsebrink/Universität Magdeburg

    Um zukünftig kleinste Veränderungen des Gehirns besser untersuchen zu können, haben Forscher der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ein neues Verfahren entwickelt: In bisher nicht dagewesener Auflösung - 64 Mal höher als üblich - können die Gehirnstrukturen damit dargestellt werden. Möglich macht dies aber erst eine ausgeklügelte Echtzeit-Bewegungskorrektur.    mehr...

  • Mit ELWOBOT haben Forscher der TU Dresden einen Roboter entwickelt, der autonom auf Obst- und Weinplantagen agieren kann. Welche Aufgaben der smarte Erntehelfer bereits meistert und wo er noch an seine Grenzen stößt, erläutert Agrartechnik-Experte Professor Thomas Herlitzius im Gespräch mit DIE MESSE.

    Intelligenter Erntehelfer am Weinhang

    Ackert selbstständig durch Plantagen und Baumreihen: ELWOBOT hat erste Testläufe bereits erfolgreich gemeistert, muss aber noch robuster werden.
    © TU Dresden

    Mit ELWOBOT haben Forscher der TU Dresden einen Roboter entwickelt, der autonom auf Obst- und Weinplantagen agieren kann. Welche Aufgaben der smarte Erntehelfer bereits meistert und wo er noch an seine Grenzen stößt, erläutert Agrartechnik-Experte Professor Thomas Herlitzius im Gespräch mit DIE MESSE.    mehr...

  • Die Electronica wächst weiter und belegt erstmals 17 Hallen auf dem Gelände der Messe München. Alle zwei Jahre trifft sich hier die Welt der Elektronik mit ihren Komponenten, Systemen und Anwendungen. Die nächste Electronica läuft vom 13. bis 16. November 2018.

    Neue Hallenaufteilung bei Electronica 2018

    Auf der Electronica wird selbst ein trivialer Turnschuh zum Hightech-Objekt.
    © Messe München / Alex Schelbert

    Die Electronica wächst weiter und belegt erstmals 17 Hallen auf dem Gelände der Messe München. Alle zwei Jahre trifft sich hier die Welt der Elektronik mit ihren Komponenten, Systemen und Anwendungen. Die nächste Electronica läuft vom 13. bis 16. November 2018.    mehr...

  • Im "Futureshop" der opti, die vom 12. bis 14. Januar 2018 auf dem Messegelände München stattfindet, erleben Besucher wie sie auch in Zukunft ihre Kunden begeistern können. In Halle B4 gibt es technologische Neuheiten für die Bereiche Diagnostik bis Kundenberatung.

    opti 2018 mit neuem "Futureshop"

    Der Futureshop soll Besuchern der opti zeigen, wie sie auch in Zukunft ihre Kunden beeindrucken können
    © GHM

    Im "Futureshop" der opti, die vom 12. bis 14. Januar 2018 auf dem Messegelände München stattfindet, erleben Besucher wie sie auch in Zukunft ihre Kunden begeistern können. In Halle B4 gibt es technologische Neuheiten für die Bereiche Diagnostik bis Kundenberatung.    mehr...

  • Neueste Trends aus den Bereichen Zahnmedizin, Zahntechnik und Labor sowie zufriedene Aussteller und Besucher gab es auf der Fachdental Süd/ id infotage dental in Stuttgart im Oktober. Dabei stand die neue Informationsplattform Dental Arena im Fokus des Interesses.

    Dental Arena als Anziehungspunkt

    Fachdental Süd/ id infotage dental
    © Messe Stuttgart

    Neueste Trends aus den Bereichen Zahnmedizin, Zahntechnik und Labor sowie zufriedene Aussteller und Besucher gab es auf der Fachdental Süd/ id infotage dental in Stuttgart im Oktober. Dabei stand die neue Informationsplattform Dental Arena im Fokus des Interesses.    mehr...

  • Insgesamt 1.250 Teilnehmer waren zur zweiten Auflage der MEDCARE vom 27. bis 28. September 2017 in Leipzig dabei. Im Fokus: die interdisziplinäre Fortbildung sowie der Austausch zwischen den einzelnen an Behandlung und Pflege beteiligten Fachbereiche.

    MEDCARE zieht positives Resümee

    MEDCARE zieht positives Resumé
    © Leipziger Messe GmbH / Martin Neuhof

    Insgesamt 1.250 Teilnehmer waren zur zweiten Auflage der MEDCARE vom 27. bis 28. September 2017 in Leipzig dabei. Im Fokus: die interdisziplinäre Fortbildung sowie der Austausch zwischen den einzelnen an Behandlung und Pflege beteiligten Fachbereiche.    mehr...

  • Leichtbau und Industrie 4.0 sind Trends in der blechverarbeitenden Industrie. Die EFB, Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V., fördert anwendungsnahe Forschung. Dabei gehe es nicht um Nobelpreise, sagt EFB-Geschäftsführer Dr.-Ing. Norbert Wellmann, "sondern um die volkswirtschaftlich relevante Weiterentwicklung der Fertigungstechnologien".

    Leichtbau-Trend erfordert neue Ideen

    Biegebelastete Bauteile aus Hybridwerkstoffen am Automobil
    © LIA, LWF, TMC, Uni Paderborn

    Leichtbau und Industrie 4.0 sind Trends in der blechverarbeitenden Industrie. Die EFB, Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V., fördert anwendungsnahe Forschung. Dabei gehe es nicht um Nobelpreise, sagt EFB-Geschäftsführer Dr.-Ing. Norbert Wellmann, "sondern um die volkswirtschaftlich relevante Weiterentwicklung der Fertigungstechnologien".    mehr...

Weitere Beiträge finden Sie im Archiv.