Font size

Messe Sinsheim: DRUCK+FORM 2017 abgesagt

  •  

21.08.2017

Die DRUCK+FORM, Fachmesse für die druckende Industrie, wird für 2017 abgesagt. Der Buchungsstand liege aktuell deutlich hinter den Erwartungen für eine erfolgsversprechende Fachmesse in diesem Jahr, teilt die Messe Sinsheim mit. Ursprünglich sollte die DRUCK+FORM vom 11. bis 14. Oktober 2017 stattfinden.

 - Die DRUCK+FORM findet 2017 nicht statt.
© P. E. Schall GmbH & Co. KG
Die DRUCK+FORM findet 2017 nicht statt.

"Nach dem Rückzug mittlerweile aller großen Hersteller der Druckbranche haben wir leider keine andere Wahl, als in diesem Jahr auf die Durchführung der DRUCK+FORM zu verzichten", sagte Andreas Wittur, Prokurist der ausrichtenden Messe Sinsheim GmbH. Eine Reduzierung der Ausstellungsfläche oder massive Preisnachlässe seien für die Messe Sinsheim keine zukunftsorientierte Option.

Die Messen des Veranstalters würden prinzipiell hochwertig aus dem Bedarf heraus konzipiert und veranstaltet. Die Marktteilnehmer haben sich in diesem Jahr gegen eine DRUCK+FORM entschieden. "Das Team der Messe Sinsheim bedankt sich herzlich bei allen bisherigen Ausstellern, Fachbesuchern und Multiplikatoren für die stets angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit", hieß es abschließend.

http://www.druckform-messe.de/startseite/