Font size

Messe Düsseldorf mit neuem Digital-Chef

  •  

13.11.2017

Dr. Christian Plenge (51) verantwortet seit 1. November bei der Messe Düsseldorf den neuen Geschäftsbereich "Digitale Strategie und Kommunikation". Er übernimmt die Gestaltung aller Prozesse der digitalen Transformation der Messe Düsseldorf, teilt das Unternehmen mit.

 - Dr. Christian Plenge (51) verantwortet seit 1. November bei der Messe Düsseldorf den neuen Geschäftsbereich "Digitale Strategie und Kommunikation".
© Messe Düsseldorf GmbH
Dr. Christian Plenge (51) verantwortet seit 1. November bei der Messe Düsseldorf den neuen Geschäftsbereich "Digitale Strategie und Kommunikation".

Dazu gehört die Entwicklung strategischer Initiativen, um die Verzahnung von digitalen Ansätzen mit bestehenden Geschäftsmodellen voranzutreiben und neue digital getriebene Geschäftsmodelle zu entwickeln. Dr. Christian Plenge promovierte nach seinem mit zwei Preisen ausgezeichneten Diplom als Elektroingenieur an der RWTH Aachen mit Summa cum Laude und erhielt den Friedrich Wilhelm Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen. In der Folge hat er in seiner Laufbahn viele Jahre Erfahrung in der strategischen und operativen Führung komplexer Organisationen gesammelt und erfolgreich als Produkt-, Innovations- und IT-Manager in der Telekommunikation, im Handel und in der Logistik sowie als Consultant in der Strategieberatung gearbeitet.

Der 51-Jährige war zuletzt vier Jahre bei einem Telekommunikationsunternehmen als Director IT Planning, Demand & Delivery beschäftigt. In dieser Position verantwortete er die Umsetzung und operative Steuerung aller IT-Projekte.

https://www.messe-duesseldorf.de