Font size

Koelnmesse mit neuem Vertriebspartner in Schweden

  •  

03.01.2017

Ab dem 1. April 2017 wird Björn Delin die Koelnmesse GmbH in Schweden vertreten. Die Firma BraMässor Sverige AB wird vor Ort die Akquise und Betreuung von Besuchern und Ausstellern für die Veranstaltungen der Koelnmesse übernehmen, teilte der Kölner Messeveranstalter mit.

 - Koelnmesse mit neuem Vertriebspartner in Schweden: Die meisten Messebesucher aus Schweden verzeichneten 2016 die Veranstaltungen ISM, Kind+Jugend und Orgatec.
© Koelnmesse
Koelnmesse mit neuem Vertriebspartner in Schweden: Die meisten Messebesucher aus Schweden verzeichneten 2016 die Veranstaltungen ISM, Kind+Jugend und Orgatec.

"Björn Delin verfügt über langjährige Erfahrungen im schwedischen Messewesen und wird sein exzellentes Business-Netzwerk im skandinavischen Marktumfeld erfolgreich miteinbringen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm und seinem Team", erklärt Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH. Björn Delin war mehrere Jahre als Marketingdirektor bei der internationalen Stockholmer Messegesellschaft Stockholmsmässan AB tätig.

Mit ihrem neuen Vertriebspartner werde die Koelnmesse ihre erfolgreichen Geschäftsaktivitäten in Schweden intensivieren und weiter ausbauen, hieß es. 2016 nahmen mehr als 150 Aussteller und rund 3.500 Besucher aus Schweden an Veranstaltungen in Köln teil. Die meisten Messebesucher aus Schweden verzeichneten 2016 die Veranstaltungen ISM, Kind+Jugend und Orgatec.

www.koelnmesse.de