Font size

Jobmesse Windcareer für Einsteiger und Fachkräfte

  •  

08.09.2017

Die HUSUM Wind bietet auch in diesem Jahr eine Plattform für Jobs sowie Aus- und Weiterbildung in der Windenergiebranche. Mit über 35 Ausstellern und einem vielfältigen Vortragsprogramm ist die Windcareer eine der größten Jobmessen der Branche.

 - Wer Jobs in der Windbranche sucht, sollte die Windcareer in Husum besuchen
© HUSUM Wind/Messe HusumCongress
Wer Jobs in der Windbranche sucht, sollte die Windcareer in Husum besuchen

Am 15. September 2017, dem letzten Tag der HUSUM Wind, findet die Windcareer auf einer zusätzlichen Ausstellungsfläche statt. Die Jobmesse bietet sowohl Fachkräften aus der Branche als auch Studierenden und Neueinsteigern die Chance, sich einen Überblick über Arbeitgeber und Berufsfelder in der Windenergie zu verschaffen.

Unter den Ausstellern sind neben vielen namhaften Windparkentwicklern und Dienstleistern auch Universitäten, Hochschulen und Weiterbildungsinstitute vertreten, darunter die Hochschule Bremerhaven, die Universität Siegen und die FH Westküste. Insgesamt locken über 300 Stellenangebote bei Unternehmen vor Ort und deutschlandweit.

„Ohne Windkraft können wir die Energiewende nicht schaffen. Damit wir die richtungsweisenden Technologien konstant weiterentwickeln und verbessern können, brauchen wir kluge und neugierige Köpfe, die Lust haben, die Zukunft der Energie mitzugestalten – in Husum kommen sie alle zusammen", sagt Peter Becker, Geschäftsführer der Messe Husum & Congress.

Die Jobbörse wird begleitet von einem ganztägigen Vortragsprogramm im Kongresszentrum. Themen sind Karrierechancen und -wege in der Windenergiebranche, Unternehmensdarstellungen sowie Studiengänge und Ausbildungsberufe. Auch die Bedeutung des Fachkräftemangels wird diskutiert. Bei geführten Messerundgängen können Bewerber zudem Branchentrends entdecken, Berufsbilder und Einsatzgebiete kennenlernen und Kontakte mit möglichen Arbeitgebern knüpfen.

Die Jobmesse Windcareer findet am 15.09.2017 von 10-16 Uhr im Auditorium des Kongresszentrums auf dem Messseglände Husum statt.

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.husumwind.com.

Um alles Wissenswerte zur HUSUM Wind aktuell und zeitnah zu erfahren, besuchen Sie: www.twitter.com/HUSUMWind