Donnerstag, 14. Dezember 2017
Messewelten
  • Mit der "Industrial Transformation ASIA PACIFIC" feiert ein neues HANNOVER MESSE-Event vom 16. bis 18. Oktober 2018 im Singapore EXPO Convention and Exhibition Centre Premiere. Die digitale Transformation der Industrie ist das Leitmotiv der Industrial Transformation ASIA PACIFIC.

    Premiere für ASIA PACIFIC: Digitale Transformation als Leitmotiv

    In Singapur findet die Industrial Transformation ASIA PACIFIC erstmals vom 16. bis 18. Oktober 2018 statt.
    © 2-mas / pixelio.de

    Mit der "Industrial Transformation ASIA PACIFIC" feiert ein neues HANNOVER MESSE-Event vom 16. bis 18. Oktober 2018 im Singapore EXPO Convention and Exhibition Centre Premiere. Die digitale Transformation der Industrie ist das Leitmotiv der Industrial Transformation ASIA PACIFIC.   mehr...

  • Mit dem Fokus auf Guss- und Schmiedeteile und deren Bearbeitung geht die neue Stuttgarter Fachmesse CastForge erstmals vom 5. bis 7. Juni 2018 an den Start. Gezeigt werden Produkte aus Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeug- und Antriebstechnik, Baumaschinen-, Pumpen- und Hydraulik-, aber auch aus der Zulieferindustrie.

    CastForge: Neue Messe für Guss- und Schmiedeteile in Stuttgart

    Die CastForge findet erstmals vom 5. bis 7. Juni 2018 in Stuttgart statt.
    © Messe Stuttgart

    Mit dem Fokus auf Guss- und Schmiedeteile und deren Bearbeitung geht die neue Stuttgarter Fachmesse CastForge erstmals vom 5. bis 7. Juni 2018 an den Start. Gezeigt werden Produkte aus Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeug- und Antriebstechnik, Baumaschinen-, Pumpen- und Hydraulik-, aber auch aus der Zulieferindustrie.   mehr...

  • Die Themen Messtechnik, Werkstoff-Prüfung, Analysegeräte, Optoelektronik, QS-Systeme und Service stehen auch im Fokus der nächsten Control - Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung - vom 24. bis 27. April 2018 in Stuttgart.

    Control 2018 mit neuem Layout

    Control 2018: Neues Layout für die 32.
    © P. E. Schall GmbH

    Die Themen Messtechnik, Werkstoff-Prüfung, Analysegeräte, Optoelektronik, QS-Systeme und Service stehen auch im Fokus der nächsten Control - Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung - vom 24. bis 27. April 2018 in Stuttgart.   mehr...

  • Die Verknüpfung von Sensorik und Messtechnik mit cyber-physischen Systemen im Industrial Internet steht im Fokus der nächsten SENSOR+TEST vom 26. bis 28. Juni 2018. Nicht zuletzt Sonderforen und Gemeinschaftsständen werden sich diesem Thema widmen.

    SENSOR+TEST: Themenpark digitale Transformation

    SENSOR+TEST: Themenpark digitale Transformation
    © AMA Service GmbH

    Die Verknüpfung von Sensorik und Messtechnik mit cyber-physischen Systemen im Industrial Internet steht im Fokus der nächsten SENSOR+TEST vom 26. bis 28. Juni 2018. Nicht zuletzt Sonderforen und Gemeinschaftsständen werden sich diesem Thema widmen.   mehr...

  • Bildverarbeitung - eine Branche für die Zukunft: Die VISION und der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) Industrielle Bildverarbeitung laden gemeinsam zum CEO Round Table am 6. Februar 2018 im Fernsehturm Stuttgart ein.

    VISION: Bildverarbeitung bleibt wichtiges Zukunftsthema

    Bildverarbeitung bleibt wichtiges Zukunftsthema
    © Messe Stuttgart

    Bildverarbeitung - eine Branche für die Zukunft: Die VISION und der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) Industrielle Bildverarbeitung laden gemeinsam zum CEO Round Table am 6. Februar 2018 im Fernsehturm Stuttgart ein.   mehr...

  • Die digitale Transformation ist auch längst im Gesundheitssystem angekommen. Alles rund um die Themen Big Data, integrierte IT-Systeme, Robotik und Automation zeigt die conhIT - Connecting Healthcare IT vom 17. bis 19. April 2018 in Berlin.

    conhIT 2018: Gesundheits-IT groß im Kommen

    conhIT 2018: Gesundheits-IT groß im Kommen
    © Messe Berlin

    Die digitale Transformation ist auch längst im Gesundheitssystem angekommen. Alles rund um die Themen Big Data, integrierte IT-Systeme, Robotik und Automation zeigt die conhIT - Connecting Healthcare IT vom 17. bis 19. April 2018 in Berlin.   mehr...

  • Leichtes Wachstum bei Ausstellern und Besuchern durch mehr attraktive Angebote und eine engere Verzahnung - genau darauf setzen die Fachmesse MT-CONNECT und der MedTech Summit - Congress & Partnering - im nächsten Veranstaltungsjahr.

    Erweiterungen bei MT-CONNECT und MedTech Summit

    Erweiterungen bei MT-CONNECT und MedTech Summit 2018
    © Nürnberg Messe

    Leichtes Wachstum bei Ausstellern und Besuchern durch mehr attraktive Angebote und eine engere Verzahnung - genau darauf setzen die Fachmesse MT-CONNECT und der MedTech Summit - Congress & Partnering - im nächsten Veranstaltungsjahr.   mehr...

  • An vier Veranstaltungstagen (13. bis 16. November 2017) zählten die international renommierte Medizinmesse und die Fachmesse für den Zuliefermarkt der Medizintechnik-Industrie, MEDICA und COMPAMED, rund 123.500 Fachbesucher. Mehr als 60 Prozent kamen aus dem Ausland.

    MEDICA und COMPAMED: Besucher aus 130 Staaten

    MEDICA und COMPAMED: Besucher aus 130 Staaten
    © Messe Düsseldorf / ctillmann

    An vier Veranstaltungstagen (13. bis 16. November 2017) zählten die international renommierte Medizinmesse und die Fachmesse für den Zuliefermarkt der Medizintechnik-Industrie, MEDICA und COMPAMED, rund 123.500 Fachbesucher. Mehr als 60 Prozent kamen aus dem Ausland.   mehr...

  • Ob Politik, Wirtschaft, Verwaltung oder Gesellschaft - im Jahr 2018 kommt niemand an IT-Sicherheit und Data Security vorbei. Deshalb flaggt die neue CEBIT Security auch als eines ihrer Topthemen aus, zu erleben vom 11. bis 15. Juni 2018 auf dem Messegelände Hannover.

    CEBIT 2018 setzt auf IT-Sicherheit

    IT-Sicherheit ist ein Schwerpunkt auf der kommenden CEBIT.
    © Deutsche Messe

    Ob Politik, Wirtschaft, Verwaltung oder Gesellschaft - im Jahr 2018 kommt niemand an IT-Sicherheit und Data Security vorbei. Deshalb flaggt die neue CEBIT Security auch als eines ihrer Topthemen aus, zu erleben vom 11. bis 15. Juni 2018 auf dem Messegelände Hannover.   mehr...

  • Gedruckte Elektronik und 3D-Drucktechniken wachsen zusammen und ermöglichen neue Anwendungen. Der aktuelle Stand und das Potenzial dieser Technologie ist auch ein Thema auf der LOPEC vom 13. bis 15. März 2018 auf dem Gelände der Messe München.

    LOPEC: 3D-gedruckte Schaltkreise und mehr

    LOPEC showcases 3d-moulded interconnect devices.
    © Neotech AMT

    Gedruckte Elektronik und 3D-Drucktechniken wachsen zusammen und ermöglichen neue Anwendungen. Der aktuelle Stand und das Potenzial dieser Technologie ist auch ein Thema auf der LOPEC vom 13. bis 15. März 2018 auf dem Gelände der Messe München.   mehr...

Innovationen
  • Laserprozesse zum automatisierten Besäumen, Bohren und Reparieren von dreidimensionalen Bauteilen hat das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) gemeinsam mit Industriepartnern entwickelt. Damit wollen die Forscher den Leichtbau serientauglich machen.

    Auf dem Weg zur Serie

    Bearbeitung von kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) in 3D
    © LZH

    Laserprozesse zum automatisierten Besäumen, Bohren und Reparieren von dreidimensionalen Bauteilen hat das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) gemeinsam mit Industriepartnern entwickelt. Damit wollen die Forscher den Leichtbau serientauglich machen.   mehr...

  • Werden Leiterbahnen mit leitfähiger Tinte oder Kunststoffe direkt auf Folie gedruckt, entstehen dünne elektronische Bauteile für flexible Displays und Sensoren. Bestückt mit elektronischen Komponenten eröffnen solche Folien ein breites Anwendungsspektrum.

    Schnell mal Leiterbahnen auf Folien drucken

    Gedruckte Elektronik im kontinuierlichen Verfahren
    © Fraunhofer IPT

    Werden Leiterbahnen mit leitfähiger Tinte oder Kunststoffe direkt auf Folie gedruckt, entstehen dünne elektronische Bauteile für flexible Displays und Sensoren. Bestückt mit elektronischen Komponenten eröffnen solche Folien ein breites Anwendungsspektrum.   mehr...

  • Ein neuartiges Assistenzsystem, das künftig Therapeuten als technische Hilfe unterstützen könnte, stellen Wissenschaftler der Technischen Universität Chemnitz auf der Medica am Stand 3/D94 vor. Ihnen gelang es, mit Verfahren des maschinellen Lernens das Feedback des Therapeuten technisch nachzubilden.

    Digitaler Co-Therapeut sorgt für korrekte Trainingsübungen

    Echtzeit-Feedback am Display: Die Chemnitzer Forscher Lars Lehmann und Julia Richter testen das Therapieassistenzsystem im Labor.
    © TU Chemnitz/Wolfgang Thieme

    Ein neuartiges Assistenzsystem, das künftig Therapeuten als technische Hilfe unterstützen könnte, stellen Wissenschaftler der Technischen Universität Chemnitz auf der Medica am Stand 3/D94 vor. Ihnen gelang es, mit Verfahren des maschinellen Lernens das Feedback des Therapeuten technisch nachzubilden.   mehr...

  • Wie gut wachsen die Kulturen auf dem Feld? Leiden die Pflanzen unter Krankheiten oder Stress? Wurde zu wenig oder zu viel gedüngt? Daten zu solchen Fragen sollen künftig automatisch erfasst werden - mit Kameras am Traktor und an einer Drohne.

    "Cropwatch": Wurde zu viel oder zu wenig gedüngt?

    Im Projekt „Cropwatch“ nehmen Drohnen Pflanzen aus 20 Metern Höhe auf und liefern damit ortsgenaue Informationen über die Bestände.
    © Dr. Lasse Klingbeil

    Wie gut wachsen die Kulturen auf dem Feld? Leiden die Pflanzen unter Krankheiten oder Stress? Wurde zu wenig oder zu viel gedüngt? Daten zu solchen Fragen sollen künftig automatisch erfasst werden - mit Kameras am Traktor und an einer Drohne.   mehr...

  • Mit Geschwindigkeiten bis zu 2.500 Millimeter pro Minute eilt der Schneidkopf über das Blech und trennt Proben für den Qualitätstest heraus. Ulrich Thanscheidt beobachtet den Vorgang hinter der Schutzwand. Rund 30.000 Grad Celsius heiß wird es, wenn der Stahl zum Schmelzen gebracht wird und längliche Stücke herausgeschnitten werden.

    Plasma-Verfahren erhöht Effizienz von Qualitätstests

    30.000 Grad heiß: Mit dieser hohen Temperatur wird Stahl bearbeitet, unter anderem zur Qualitätskontrolle. Der vollautomatisierte Plasmabrenner schneidet unter Wasser.
    © thyssenkrupp

    Mit Geschwindigkeiten bis zu 2.500 Millimeter pro Minute eilt der Schneidkopf über das Blech und trennt Proben für den Qualitätstest heraus. Ulrich Thanscheidt beobachtet den Vorgang hinter der Schutzwand. Rund 30.000 Grad Celsius heiß wird es, wenn der Stahl zum Schmelzen gebracht wird und längliche Stücke herausgeschnitten werden.   mehr...

Fair Traveller
  • Geschäftsreisen sind kein Spaziergang – deshalb wachsen die Ansprüche an die Unterbringung vor Ort. 98 Prozent der reisenden Arbeitnehmer wünschen sich vor allem ein Hotelzimmer, das sie auch als Arbeitsplatz nutzen können. Damit steht dieser Punkt auf Platz eins der wichtigsten Anforderungen auf Reisen.

    Studie: Hotel soll komfortablen Arbeitsplatz bieten

    98 Prozent der reisenden Arbeitnehmer wünschen sich vor allem ein Hotelzimmer, das sie auch als Arbeitsplatz nutzen können.
    © Rainer Sturm / pixelio.de

    Geschäftsreisen sind kein Spaziergang – deshalb wachsen die Ansprüche an die Unterbringung vor Ort. 98 Prozent der reisenden Arbeitnehmer wünschen sich vor allem ein Hotelzimmer, das sie auch als Arbeitsplatz nutzen können. Damit steht dieser Punkt auf Platz eins der wichtigsten Anforderungen auf Reisen.   mehr...

  • In Russlands Hauptstadt müssen Geschäftsreisende die höchsten Hotelpreise bezahlen: Zum 12. Mal in Folge wurde Moskau als teuerste Stadt der Welt bestätigt. Demzufolge schlägt eine Nacht in der russischen Hauptstadt mit 257,85 Britischen Pfund zu Buche. Dies belegt die Hotelstudie des britischen Geschäftsreisedienstleister Hogg Robinson Group (HRG).

    Geschäftsreisen: Hotels in Moskau weltweit am teuersten

    In Russlands Hauptstadt müssen Geschäftsreisende die höchsten Hotelpreise bezahlen: Zum 12. Mal in Folge wurde Moskau als teuerste Stadt der Welt bestätigt.
    © Harry Hautumm / pixelio.de

    In Russlands Hauptstadt müssen Geschäftsreisende die höchsten Hotelpreise bezahlen: Zum 12. Mal in Folge wurde Moskau als teuerste Stadt der Welt bestätigt. Demzufolge schlägt eine Nacht in der russischen Hauptstadt mit 257,85 Britischen Pfund zu Buche. Dies belegt die Hotelstudie des britischen Geschäftsreisedienstleister Hogg Robinson Group (HRG).   mehr...