Freitag, 26. Mai 2017
  • Geschäftsreisen sind kein Spaziergang – deshalb wachsen die Ansprüche an die Unterbringung vor Ort. 98 Prozent der reisenden Arbeitnehmer wünschen sich vor allem ein Hotelzimmer, das sie auch als Arbeitsplatz nutzen können. Damit steht dieser Punkt auf Platz eins der wichtigsten Anforderungen auf Reisen.

    Studie: Hotel soll komfortablen Arbeitsplatz bieten

    98 Prozent der reisenden Arbeitnehmer wünschen sich vor allem ein Hotelzimmer, das sie auch als Arbeitsplatz nutzen können.
    © Rainer Sturm / pixelio.de

    Geschäftsreisen sind kein Spaziergang – deshalb wachsen die Ansprüche an die Unterbringung vor Ort. 98 Prozent der reisenden Arbeitnehmer wünschen sich vor allem ein Hotelzimmer, das sie auch als Arbeitsplatz nutzen können. Damit steht dieser Punkt auf Platz eins der wichtigsten Anforderungen auf Reisen.   mehr...

  • In Russlands Hauptstadt müssen Geschäftsreisende die höchsten Hotelpreise bezahlen: Zum 12. Mal in Folge wurde Moskau als teuerste Stadt der Welt bestätigt. Demzufolge schlägt eine Nacht in der russischen Hauptstadt mit 257,85 Britischen Pfund zu Buche. Dies belegt die Hotelstudie des britischen Geschäftsreisedienstleister Hogg Robinson Group (HRG).

    Geschäftsreisen: Hotels in Moskau weltweit am teuersten

    In Russlands Hauptstadt müssen Geschäftsreisende die höchsten Hotelpreise bezahlen: Zum 12. Mal in Folge wurde Moskau als teuerste Stadt der Welt bestätigt.
    © Harry Hautumm / pixelio.de

    In Russlands Hauptstadt müssen Geschäftsreisende die höchsten Hotelpreise bezahlen: Zum 12. Mal in Folge wurde Moskau als teuerste Stadt der Welt bestätigt. Demzufolge schlägt eine Nacht in der russischen Hauptstadt mit 257,85 Britischen Pfund zu Buche. Dies belegt die Hotelstudie des britischen Geschäftsreisedienstleister Hogg Robinson Group (HRG).   mehr...

Weitere Beiträge finden Sie im Archiv.