Font size

Fachmesse oils+fats parallel zur drinktec

  •  

05.05.2017

Parallel zur drinktec findet vom 11. bis 15. September 2017 in München die oils+fats statt, Europas einzige Fachmesse für die Herstellung und Weiterverarbeitung von pflanzlichen und tierischen Ölen und Fetten. In einem Teil der Halle C1 präsentieren international führende Aussteller Systeme, Anlagen und Komponenten.

 - Die Herstellung und Weiterverarbeitung von pflanzlichen und tierischen Ölen und Fetten steht im Zentrum der die oils+fats, die im September parallel zur drinktec stattfindet.
© Messe München
Die Herstellung und Weiterverarbeitung von pflanzlichen und tierischen Ölen und Fetten steht im Zentrum der die oils+fats, die im September parallel zur drinktec stattfindet.

Weitere wichtige Themen sind die Bereiche Roh- und Hilfsstoffe sowie Lösungen zur Prozess- und Qualitätskontrolle. Übrigens: Alle Besucher der oils+fats haben mit ihrer Eintrittskarte auch Zugang zur drinktec 2017, Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie, sowie zur ebenfalls in die drinktec integrierten Weintechnologiemesse SIMEI – und umgekehrt. Ein überaus interessanter Aspekt, denn: Getränke- und Liquid-Food-Produzenten nutzen häufig ähnliche Technologien und Verpackungen wie sie auch in der Öl- und Fettindustrie zum Einsatz kommen.

Dem Thema objektive Risikobewertung widmet die oils+fats derweil ein eigenes Forum. Im „Food safety Forum“ diskutieren Experten über „Food safety in oils: present situation and solutions to analyse and mitigate the formation of 3-MCPD and GE in food oils“. Die wichtigsten Vertreter der Palmölindustrie haben ihre Teilnahme am Food Safety Forum bereits fest zugesagt, darunter: MPOB (Malaysian Palm Oil Board), FEDIOL (European federation representing the European oil and proteinmeal industry) und MPOCC (Malaysian Palm Oil Certification Council).

http://www.oils-and-fats.com