Font size

Eu'Vend & coffeena mit Fokus auf "Office Coffee Service"

  •  

05.05.2017

Das Thema "Office Coffee Service" war ein wesentlicher Messetrend der Eu'Vend & coffeena. In Ausstellerpräsentationen und in einer Sonderschau wurden Lösungen und Beispiele für die Versorgung der Mitarbeiter und Kunden mit Speisen und Getränken vorgestellt - ausgerichtet auf die Anforderungen in modernen Arbeitswelten.

 - Lösungen und Beispiele für die Versorgung der Mitarbeiter und Kunden mit Speisen und Getränken zeigte die Sonderschau "Office Coffee Service".
© Koelnmesse
Lösungen und Beispiele für die Versorgung der Mitarbeiter und Kunden mit Speisen und Getränken zeigte die Sonderschau "Office Coffee Service".

Generell hat sich der Vendingmarkt in den vergangenen Jahren durchweg positiv entwickelt. Um den verschiedenen Verbrauchertrends gerecht zu werden, entwickelt die Branche stetig neue Lösungen. Innovative Technologien, energie-effiziente Automaten, repräsentative Glasfronttüren, Liftsysteme und Roboterarme sorgen für eine ansprechende Warenpräsentation und ein kundenfreundliches Kauferlebnis. Auch das Thema Bezahlmöglichkeiten spielt eine große Rolle. Die Zukunft ist mobil und vernetzt. Kontaktlose Chipkarten, kontaktlose Kreditkarten und Smartphone-Bezahlsysteme funktionieren an Vending-Automaten technisch einwandfrei. So ist der Einsatz von Bezahl-Apps und NFC-Technologien problemlos möglich.

Schätzungen für den letzten Messetag einbezogen kamen vom 27. bis 29. April rund 4.500 Fachbesucher zur Eu´Vend & coffeena. Mit nunmehr 66 Ländern habe die Veranstaltung ihre internationale Reichweite weiter ausgebaut, teilte die Koelnmesse mit. Knapp 40 Prozent der Besucher waren aus dem Ausland. Auf dem Branchentreffpunkt der Vending- und Kaffeebranche präsentierten sich 188 Ausstellern aus 22 Nationen mit ihren Produkten, Trends und Innovationen. Die nächste Eu'Vend & coffeena findet vom 9. bis 11. Mai 2019 in Köln statt.

http://www.euvend-coffeena.de/