Font size

EUROPARKING: Branchentreff für Mittel-Osteuropa

  •  

28.04.2017

Die 4. EUROPARKING, Internationale Messe und Konferenz für den ruhenden Verkehr, findet vom 9. - 11. Mai 2017 im zentralpolnischen Kielce statt. Die B2B-Messe hat sich zu einem der wichtigsten Branchentreffpunkte in Mittel-Osteuropa entwickelt.

 - Auf der EUROPARKING sind moderne Parkscheinautomaten zu sehen.
© Targi Kielce/DAWID LUKASIK
Auf der EUROPARKING sind moderne Parkscheinautomaten zu sehen.

Die Messe zeigt in erster Linie Parksysteme und Verkehrsmanagementsysteme. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Präsentation von technologischen Innovationen bei der Videoüberwachung. Daneben zeigt die Ausstellung neue Parkplatzentwässerungssysteme sowie Produkte zur Parkplatzgestaltung und neue Verkehrsschilder. Avancierte Methoden und Produkte der Parkplatzpflege und des Parkplatzschutzes runden das Angebot ab.

Begleitkonferenz

Einen wichtigen Anziehungspunkt für Aussteller und Branchenkenner bietet zudem eine große Begleitkonferenz. Etablierte Unternehmen treffen dabei auf Markteinsteiger und auf Vertreter branchennaher Forschungsinstitutionen.

50 Unternehmen aus Deutschland

Zusammen mit der EUROPARKING finden vier weitere Messen rund um das Thema Straßenbau statt. Erwartet werden auf den reinen B2B-Veranstaltungen insgesamt knapp 500 Aussteller aus über 20 Ländern, die auf insgesamt mehr als 30.000 qm ihre Produkte vorstellen. Aus Deutschland werden um die 50 Unternehmen anwesend sein. Die Veranstalter rechnen mit über 15.000 Fachbesuchern.

http://www.targikielce.pl/