südback 2014

Die backende Branche trifft sich auf der Fachmesse fürBäcker und Konditoren südback 2014 Stuttgart 18. 10.-21. 10.2014 Anzeige Z wei Jahre haben EU-weit Forschungseinrichtungen, Müller und Bäcker an einem neuen Brot getüftelt. Ziel war es, die guten Eigenschaften von Weißbrot und Vollkornbrot zu vereinen. Das Brot heißt wie das EU-Projekt: HealthBread. An dem EU-Projekt beteilig- ten sich namhafte europäische Forschungseinrichtungen und tradionelle Bäckereibetriebe aus Italien, Deutschland, den Niederlanden und Österreich. Das neue Brot ist locker und weich wie Weißbrot, habe aber den Nährwert von Vollkornbrot, heißt es in einer Mitteilung. Nach einem guten Jahr For- schung konnten die Bäckereien Anfang des Jahres mit dem neu entwickelten „HealthBread“- Mehl beliefert werden. Ein Vierteljahr hatten dann die bei- teiligten Bäckereibetriebe Zeit, daraus ein neues Brot zu entwi- ckeln. In vielfachen Backtests wurde das Brot dann weiterent- wickelt. Das Brot der Zukunft HealthBread vereinigt die Vorteile von Weiß- und Vollkornbrot Das neue Brot „HealthBread“ ist das Ergebnis eines EU-weiten Forschungspojekts. Foto: TNO Fortsetzung auf Seite 7 Anzeige Innovationen Preserving bread A new edible film made with essential oils works as shelf life extender for bread. | Page 2 Aus dem Inhalt: ePaper Lesen Sie digital Messestadt Stuttgart Die Messe- und Landeshaupt- stadt hat kulinarisch viel zu bieten. | Seite 15 Messewelten SÜDBACK 2014 Geschälte Bananen im Teig für lange und aromatische Frische Zahlreiche der über 600 Aussteller präsentieren ihre Ideen und neuen Kreationen vom 18. bis 21. Oktober 2014 auf der südback. | Seite 4 Branchennews IT IN DER BÄCKEREI EU-Projekt widmet sich der Verbesse- rung des Backprozesses Algorithmen, biochemische Erkenntnisse und handwerkliche Erfahrung sind die Zutaten für ein Forschungsvorhaben. | Seite 3 Auflagengruppe A Anzeige Das neue Messeportal 4200 Messetermine mit Daten und Fakten Internationale Messenews Innovationen aus allen Branchen südback 2014 Halle 5 Stand C 71 4 Fachmesse fürdasBäcker- t renhandwerk

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzU=