Medtec 2015

Messestadt Stuttgart Die Landeshauptstadt bietet so- wohl regionale als auch interna- tionale Spezialitäten. | Seite 12 D ie regenerative Medizin nutzt körpereigene Zellen, um verletztes Gewebe zu hei- len. Fraunhofer-Forscher setzen auf zellfreie Trägersubstrate, die sich erst nach dem Einset- zen in den Patienten selbst be- siedeln. Proteine locken die Zel- len an, die auf den Substraten anwachsen. Muster der neuen Implantate sind auf der Messe Medtec Europe zu sehen. Sind Organe oder Gewebe eines Menschen irreparabel beschä- digt, kann dem Patienten meist nur durch ein Spenderorgan oder ein Implantat aus Kunst- stoff geholfen werden. Jetzt haben Forscher am Fraunhofer- Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart erstmals Implantate aus körpereigenen Zellen entwi- ckelt, auch Scaffolds genannt, auf die der menschliche Orga- nismus nicht sensibel reagiert. Umwachsen zu können, benöti- gen die Zellen eine Art Unterla- ge, ein strukturelles Gerüst. Hightech-Gewebeersatz Verfahren nutzt körpereigene Zellen, um verletztes Gewebe zu heilen Interview FRAUNHOFER IPA Orthopädietechnik wird wachsen Dr. Urs Schneider, Abteilungsleiter für Biome- chatronische Systeme am Fraunhofer IPA über die Entwicklung der Medzintechnik in Deutsch- land. | Seite 3 Innovationen CANCER RESEARCH 3-D vaccines assembles to pack a punch aganist cancer The goal of cancer vaccines is to provoke the immune sytem to attack cancer cells as foreign cells. | Page 6 Auflagengruppe C Neuartiger Gewebeersatz aus Hightech-Fasern Foto: Fraunhofer IGB Messewelten Medtec 2015 Auf der diesjährigen Messe wird es erstmals ein kostenloses Kon- ferenzprogramm geben. | Seite 2 Start-Up Academy Junge Unternehmen präsentie- ren sich auf der Messe. Das beste Startup wird prämiert. | Seite 2 Branchennews IVD Branchenbarometer Branche zeigt sich verhalten optimistisch | Seite 5 Aus dem Inhalt: Foto: BVMed ePaper Lesen Sie digital Fortsetzung auf Seite 6 MedtecEurope Südtec 2015 Stuttgart 21.-23.April 2015 Der internationale Dreh- und An- gelpunkt mit Messe und Kongress übermoderne Medizintechnik. Multi Flexi TUBE – MFT . . .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . . . . . . . . . . .. .. . . . . . . .. . . .. .. .. . Innovative Laseranlagen mit zukunftsweisenden Technologien . . .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . . . . . . . . . . .. .. . . . . . . .. . . .. .. .. .  Hocheffizientes ROHR-Schneid- & Schweißsystem für Nass- oder Trockenbetrieb  Massiver Machinenrahmen aus Granit ALL-IN-ONE-KONZEPT  Maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Anforderungen  Marktführer von modularen Maschinen für die Lasermikrobearbeitung Leading Company in Modular Laser Micromachining swisstec micromachining ag | CH-9100 Herisau | Telefon +41 526741010 | www.swisstecag.com MFT 80 MFT 160 MFT 120 Anzeige Anzeige Das neue Messeportal 4200 Messetermine mit Daten und Fakten Internationale Messenews Innovationen aus allen Branchen www.interalloy.ch i Halle 7 · Stand 7E31 interalloy high performance tube solutions Interalloy AG Schachenstrasse 16 CH-5116 Schinznach-Bad Fon +41(0)56 463 6000 Fax +41(0)56 463 6001 info@interalloy.ch

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzU=