light+building 2016

Messestadt Frankfurt Die Main-Metropole punktet mit regionaler und internatio- naler Küche | Seite 15 S mart-Home-Lösungen, also intelligente Vernetzungs- und Steuerungslösungen von Häusern, erfreuen sich steigen- der Nachfrage. „Wesentliche Treiber sind zwei- felsohne die fortschreitende Di- gitalisierung, die Energiewende – die neben intelligenten Strom- zählern eben auch intelligente Gebäude erfordert – und der demografische Wandel“, sagt ZVEH-Hauptgeschäftsführer Ingolf Jakobi im Gespräch mit DIEMESSE . Sein Verband prä- sentiert auf der Light + Building in Halle 8.0 am Stand J60 eine neue E-Haus-Version, die sich nun auch über Sprachbefehle und per Smartwatch steuern lässt. Sicherheitsbedenken et- wa hinsichtlich Datenschutz tritt der Smart-Home-Experte indes entgegen: Bei Lösungen, die vom E-Handwerk individuell umgesetzt werden, behalte der Kunde stets die Hoheit über sei- ne Daten. Smart-Home-Nachfrage wächst ZVEH stellt E-Haus-Version mit Sprach- und Smartwatch-Steuerung vor Anzeige Branchennews JEDER ZWEITE HAT INTERESSE AN TECHNOLOGIE Umfrage: 30 Prozent nutzen bereits Smart-Home-Anwendungen Fast jeder dritte Haushalt setzt bereits auf intel- ligente Hausvernetzung, insbesondere Energie- management steht dabei im Fokus | Seite 12 Messewelten IMPROVED QUALITY OF LIFE Spotlights on intelligent lighting and building technologies Integrated building planning, digitalisation, increased interlinkage and pan-system solutions are the key to a modern environment | Page 7 Auflagengruppe L Nun auch über Sprache und Smartwatch steuerbar: Die neue E-Haus- Version ist in Halle 8.0 zu finden. Foto: ZVEH / Schmidhuber The world , s leading trade fair for lighting and building services technology light+building 2016 Frankfurt 13. bis 18. März 2016 Innovationen Noch besseres Recycling Fraunhofer-Forscher trennen mit Lösungsmittelverfahren LED- Chips von Konvertern | Seite 10 Noch effizientere OLEDs Kostengünstige organische Leuchtdioden mit Kupfer | Seite 14 Messewelten Promoting the future Special event to focus on emerging talent | Page 4 Aus dem Inhalt: Foto: ELPRO GmbH Lesen Sie das komplette Interview auf Seite 2 ePaper Lesen Sie digital www.exxpo.com/epaper/ light_building_2016 Anzeige Ideas Turn into Profiles. www.bwf-profiles.com Hall 4.0 Stand A81 From 4pm to 6pm join us at #DearLight and share your love of light A c ti vi t y b y L i g h t C o ll e c tive: Sunday 13th March Monday 14th March Tuesday 15th March Wednesday 16th March Thursday 17th March Ra fa el G al le go Co li n B a ll Ka or u Me nd e An na S bo ko u Gu st av o Av il és Fr an ce s c o Ia nn o n e Ka i Pi ip po An dr e a s Sc hulz An tó n Am a n n A n ne B ur ea u El ía s Ci sn er os Cl au d i a Pa z Vi ct o r P al ac io Pa sc al C ha ut ar d J u an D om ín gu ez La ra E lb az Ma ga l i M én de z Ma ur ic i Gi nés Ig na ci o Va l e ro M a ri an Á l var o Ja n Ej he d Sa nd ra G óm ez Al ek sa nd ra S tratim ir ov ic A lfr ed S a Mô ni ca L ob o Ag ne ta E jh ed Me rc ed e s A rr oy o Pa ul Jam es Es th er T or el ló Lu is J ua n Lo pe z

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzU=