LASER 2013

LASERWorldof PHOTONICS München 13.– 16.Mai 2013 Weltleitmesse der Photonik Anzeige S chwillt nach einem Schlagan­ fall das Gehirn an, hilft oft nur eine OP, in der die Ärzte die Schädeldecke des Patienten öff­ nen. Bisher greifen sie dazu zum Bohrer. Künftig soll ein Laser­ strahl den Knochen schneiden und das Risiko senken. Forscher des FraunhoferInstituts für Photonische Mikrosysteme IPMSwollen dieses Risiko nunmit ihren Kollegen des Fraun ILT und IIS senken, indem sie den Bohrer durch einen hochenergetischen FemtoSekundenlaser ersetzen. Der Laserstrahl wird dabei über ei­ nen SpiegelGelenkarm in das Handstück eingekoppelt. Dessen Herzstück sind zwei neuartige Mikrospiegel, die die Forscher am IPMS entwickelt haben: Der erste schneidet die Schädelde­ cke, er lenkt den Laserstrahl dy­ namisch über den Schädelkno­ chen. Der zweite korrigiert Fehl­ positionierungen. Der Clou: Die Bauelemente sind miniaturisiert, vertragen aber dennoch Laser­ leistungen von bis zu 20 Watt – also etwa 200 Mal mehr als her­ kömmliche Mikrospiegel. Laser in die Schädeldecke Bei Operationen am Schädel sollen Laser künftig den Bohrer ersetzen 6 x 8Millimeter sind die Mikrospiegel des IPMS groß und bietenmehr Fläche als herkömmliche Modelle. Foto: Fraunhofer IPMS AUSSTELLER-ERFOLG IN MOSKAU Deutscher Gemeinschaftsstand präsent auf russischer Photonikmesse Auf der 8. Photonics World of Lasers and Optics stellten 18 deutsche Aussteller in diesem Jahr im German Pavilion ihre Exponate dem russischen Markt vor. | Seite 9 Messewelten LASER WELDING Laser welding as an engine of innovation At the fair (Hall C2, Booth 330), researchers will be demonstrating that lasers are robust enough to take over welding duties in fabrication. | Page 10 Branchennews München Internationaler Gastronomie­ führer für ausgewählte Restaurants in der Messestadt München. | Seite 12 Messestadt Auflagengruppe B Aus dem Inhalt: Germanium wird lasertauglich Einem Team von Forschern ist es gelungen, Germanium für Laser geeignet zu machen. Dadurch könnten künftig Teile eines Mikroprozessors mittels Licht kommunizieren. | Seite 2 Scientists predict paradoxical laser effect Complex interactions between the two lasers can lead to a total shutdown and no light is emitted anymore. | Page 3 Elucidating history with 100 mio laser beams Laser scanning and subsurface geodata fused for 3D reconstruc­ tion of karst depressions. | Page 4 Innovationen Foto: by Gibe (selfmade) Halle C2 Stand 265 Swisstec Micromachining AG Mühlebühl 24 CH - 9100 Herisau Tel. +41 / 71 / 755 31 12 e.fassbind@swisstecag.com www.swisstecag.com The most comprehensive laser diode portfolio for:  " ^H e` # \H `feafe a`hVcd  %!! _^ e` "&!! _^ GZdZS]V e` :C hRgV]V_XeY cR_XV Pumping Direct Diode Medical Display Consumer Innovative high power, high brightness laser diode solutions:  G4D6=D DZ_X]V 6^ZeeVcd 3Rcd  3RcV R_U ^`f_eVU UZVd hZ_U`hVU aRT\RXVd Z_eVXcReVU ^`Uf]Vd VISIT US IN HALL C1, STAND 370

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzU=