IDS 2015

Messe 2013 Stadt 00.00.-00.00.2013 xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx Anzeige Das neue Messeportal 4200 Messetermine mit Daten und Fakten Internationale Messenews Innovationen aus allen Branchen Die international führende Dental- Schau ist das zentrale Messeereignis der Dentalbranche. IDS 2015 Köln 10.- 14. März 2 15 J e früher Kinder das erste Mal zum Zahnarzt gehen, des- to geringer ist der Kariesbefall der Milchzähne. Dies ist das ein- deutige Ergebnis des mehrjäh- rigen Präventionsprogramms „Vorsorge vor der Sorge“ der Zahnmediziner der Poliklinik für Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde am Universitätsklinikum Jena (UKJ) und dem Erstbesuchsdienst der Stadt Jena. Das Projekt ist in dieser Koope- rationsform deutschlandweit bislang einzigartig. Hauptergeb- nis der aktuellen Studie: Zähne von teilnehmenden Kindern zei- gen deutlich weniger Kariesbe- fall als die der Nichtteilnehmer. Vier Jahre nach dem Start des Präventionsprogramms wurde der Einfluss des Projektes auf die Mundgesundheit der teil- nehmenden heute drei- bis vier- jährigen Kinder analysiert. „Die Ergebnisse des Präventionspro- grammes sprechen für sich. Wir haben gezeigt, dass eine früh- zeitige Aufklärung und Sensi- bilisierung der Eltern für eine optimale Pflege der Milchzäh- ne und für den Zahnarztbesuch im ersten Lebensjahr der Kin- der sorgen kann“, erklärt Prof. Roswitha Heinrich-Weltzien, kommissarische Leiterin der Po- liklinik für Präventive Zahnheil- kunde und Kinderzahnheilkun- de am UKJ. Dr. Yvonne Wagner, Projektleiterin und Zahnärztin der Poliklinik für Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahn- heilkunde am UKJ, appelliert an alle Eltern, bereits im ersten Le- bensjahr ihren Nachwuchs beim Zahnarzt vorzustellen und die Milchzähne ab dem Zahndurch- bruch zu pflegen. „Die Studie zeigt, dass bei einem erhöhten Kariesrisiko bis zu vier Zahnarzt- besuche notwendig sein kön- nen, um den Kariesbefall der Milchzähne zu verhindern“, so Wagner. Auch Babys sollen zum Zahnarzt Früher Zahnarztbesuch schützt: Studie mit über 500 Familien in Jena Interview PRODENTE Deutsche sind keine Zahnarztmuffel DIE MESSE im Gespräch mit Dirk Kropp, dem Geschäftsführer der Initiative proDente e. V. Die Initiative vermittelt Fachwissen aus den Berei- chen Zahnmedizin und Zahntechnik und ist auf der IDS 2015 mit einem Stand vertreten. | Seite 3 Branchennews BESSERE AUSBILDUNGEN Mehr Qualität gefordert Der Verband Medizinischer Fachberufe e. V. fordert Ausbildungen ernster zu nehmen. Das Ausbildungsniveau müsse gesichert werden, das erfordere Zeit und Kompetenz seitens der Ausbilder. | Seite 4 Auflagengruppe K Messestadt Köln In der Kölner Altstadt gibt es neben Kölsch viele rheinische, aber auch viele internationale Spezialitäten. | Seite 8 Beratung und Untersuchung am Universitätsklinikum Jena gehö- ren zum Vorsorgeprogramm. Foto: UKJ / Heinrich-Weltzien The study looked at 3,166 adults aged 60 or over from the Eng- lish Longitudinal Study of Age- ing (ELSA) and compared their performance in tests of memo- ry and walking speed. The results showed that the peo- ple with none of their own teeth performed approximately ten per cent worse in both memory and walking speed tests than the people with teeth. The as- sociation between total tooth loss and memory was explained after the results were fully ad- justed for a wide range of fac- tors, such as sociodemographic characteristics, existing health problems, physical health, health behaviours, such as smoking and drinking, depression, relevant bi- omarkers, and particularly socio- economic status. However, after adjusting for all possible factors, people without teeth still walked slightly slower than those with teeth. The study was published in the Journal of the American Geriatrics Society. Tooth loss linked to slowing mind and body New study shows: Adults who have lost all of their teeth decline more rapidly More teeth, more power Photo : Thommy Weiss / pixelio.de Messewelten Premiere „Career Day“ „Career Day“ bringt Dental-Nach- wuchs und Unternehmen erstma- lig zusammen. | Seite 2 Prosthetics + Implantology Dental technician as central materials specialist for complex treatments | Page 2 Innovationen Fruit no teeth whitener Study shows strawberries have no effect on whitening. | Page 6 Beruf und Familie Junge Zahnärzte wünschen bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. | Seite 7 Berufswahl Die Ausbildung zum Zahn- medizinischen Fachangestellten ist beliebt. | Seite 5 Aus dem Inhalt: Foto: Koelnmesse Photo: Koelnmesse Foto: Lupo / pixelio.de ePaper Lesen Sie digital Fortsetzung auf Seite 7 Branchennews

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzU=