EuroBLECH 2016

Messestadt Hannover Die Messe-Metropole an der Leine lockt mit internationaler und regionaler Küche | Seite 15 W ie sich so genannte Hy- bridrohre – bestehend aus festem Stahl und leichtem Aluminum – umformen lassen, zeigen Forscher des Instituts für Integrierte Produktion (IPH) auf der Euroblech 2016. Ein solches Verfahren sei kom- pliziert, weil dabei zwei Mate- rialien gleichzeitig umgeformt werden müssen, die ganz un- terschiedliche Eigenschaften haben, betont Jonathan Ross, Innenhochdruckumformungs- Experte am IPH. „Aluminium hat normalerweise einen viel geringeren Umform- widerstand als Stahl, es formt sich daher schneller aus. Au- ßerdem muss man die beiden Materialien so verbinden, dass die Fügezone beim Umformen nicht reißt“, erklärt Ross. Wie den Wissenschaftlern dieser Umformungsprozess dennoch gelungen ist, erläutert der Ex- perte im exklusiven Interview mit DIEMESSE . Die Fügezone darf nicht reißen Forschern gelingt Umformung von Hybridrohren aus Aluminium und Stahl Anzeige Anzeige Innovationen OPTIMAL BESCHICHTET Neue hochfeste Werkzeuge für die Umformtechnik Schutz vor Verschleiß: Neue Methodik „3D-Sur- face Engineering“ ermöglicht besondere Ober- flächenbeschichtung für Werkzeuge | Seite 8 Branchennews DRIVEN BY CHINA AND EMERGING MARKETS Global steel demand: Moving back to positive growth path The World Steel Association forecasts that glo- bal steel demand will increase by 0.2 per cent to 1,501 million tonnes in 2016 | Page 7 Auflagengruppe I Erfolgreicher Umformversuch: Dieses Rohr besteht zur Hälfte aus Aluminium und zur Hälfte aus Stahl. Die lasergelötete Fügezone hielt der Innenhochdruckumformung stand. Foto: IPH Das neue Messeportal 4200 Messetermine mit Daten und Fakten Internationale Messenews Innovationen aus allen Branchen Die gesamte Fertigungskette der Blechbearbeitung zu Gast in der Messestadt Hannover EuroBLECH 2016 Hannover 25.-29. Oktober 2016 Innovationen Doing more with less Light, strong, durable and reliab- le: Innovative lightweight const- ructions by hybrid joints | Page 10 Fehler schneller erkennen Halbierte Stillstandszeiten im Presswerk der Zukunft | Seite 6 Messewelten Outstanding performances “The New Generation of Sheet Metal Working” | Page 4 Aus dem Inhalt: Photo: Fraunhofer IWS Lesen Sie das komplette Interview auf Seite 3 ePaper Lesen Sie digital www.exxpo.com/epaper/ euroblech_2016 Besuchen Sie uns – Halle 17, Stand D12 www.pfeifer.info HALLE 13, STAND & www.acf.at Flexibles Eckenformen an Flachteilen ohne 6chweißen ² ohne 6chleifen!

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzU=