CeBIT 2013

CeBIT 2013 Hannover 5.3.–9. 3.2013 InternationaleGastronomie in Hannover auf denSeiten 15-19 Anzeige Anzeige E ine eiserne Regel lautet, Be­ rufliches und Privates sollst du strikt voneinander trennen. Das ist allerdings in Zeiten von fast schon omnipräsenten Smart­ phones schwieriger geworden. Um sowohl der Erreichbarkeit als auch der Abgrenzung zwi­ schen Job und Privatleben ge­ recht zu werden, tragen viele Arbeitnehmer ständig zwei Han­ dys mit sich herum. Dies geschieht oft auf ausdrück­ lichen Wunsch der Arbeitgeber, die sich um die Sicherheit der Unternehmensdaten sorgen. Die­ se Sorge ist natürlich nicht un­ begründet, denn der Internet­ zugang von Smartphones und Tablets bietet eine große An­ griffsfläche für Hacker. Daher gibt es verschiedene Ansätze, sowohl berufliche als auch private Daten in einemeinzigen Gerät ab­ rufbar zu machen, sie jedoch gleichzeitig durch Software si­ cher voneinander zu trennen. Das „Mobile Device Manage­ ment“, also die Verwaltung der Mobilgeräte, ist eines der Top­ Themen auf der CeBIT. Getrennt und doch vereint TopThema: Die Trennung von Berufsund Privatdaten auf dem Smartphone Der unfreiwillige Trend zum Zweithandy könnte durch neue Soft­ warelösungen bald ein Ende haben. Foto: Harald Wanetschka / pixelio.de HEALTHINESS When watching TV keeps you powerful Is this an old human’s dream coming true? Researchers are presenting an armchair that brings the gym right into your living room at the push of a button while watching TV. | Page 7 Innovationen AIRWRITING Writing text messages without keyboards Scientists from the KIT invent a new way of typing SMS: Sensors attached to a glove record hand movements, a computer system captures signals and translates them into text. | Page 8 Innovationen Medieninformatik Chemnitzer Medieninforma­ tiker arbeiten an Lösungen, um alte Kassetten zu retten. | Seite 14 Branchennews Auflagengruppe F Aus dem Inhalt: OmniCloud A new version of OmniCloud makes accessing critical business data with smartphones and tablet PCs secure and easy. | Page 2 Wenn der Amtsschimmel surfen lernt Forscher entwickeln die EVerwal­ tung für Behörden nach erfolgrei­ chem dänischem Vorbild. | Seite 6 Grundlegender Wandel Die Redaktion spricht mit dem BITKOMPräsidenten Dieter Kempf über TopThemen der Branche wie das CloudCompu­ ting, über positive Prognosen für 2013 und das CebitPartnerland Polen. | Seiten 34 Innovationen Foto: Aka / pixelio.de Interview Halle2 · StandC61 Mini-PCs LIVE erleben POINT OF SALE OEM & KIOSK TICKETING GAMING /LOTTERY /BETTING GLOBAL SOLUTIONS PROVIDER FOR CeBIT2013

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzU=