Font size

conhIT 2018: Gesundheits-IT groß im Kommen

  •  

08.12.2017

Die digitale Transformation ist auch längst im Gesundheitssystem angekommen. Alles rund um die Themen Big Data, integrierte IT-Systeme, Robotik und Automation zeigt die conhIT - Connecting Healthcare IT vom 17. bis 19. April 2018 in Berlin.

 -  IT-Systeme stehen auf der conhIT in Berlin im Fokus.
© Messe Berlin
IT-Systeme stehen auf der conhIT in Berlin im Fokus.

Die Kombination aus Industrie-Messe, Kongress, Akademie und Networking macht die conhIT zu einem wichtigen Branchentreff, wo sich Entscheider aus den Gesundheitseinrichtungen, der Politik, der Selbstverwaltung und der Wissenschaft sowie Ärzte, Ärztenetze und Medizinische Versorgungszentren austauschen. Als integrierte Gesamtveranstaltung bündelt sie an drei Tagen die Angebote, die für die Branche attraktiv sind. Rund 500 Aussteller und 9.500 Fachbesucher werden auf der nächsten conhIT, die vom Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. veranstaltet und der Messe Berlin organisiert wird, erwartet.

Das Kongressprogramm der Messe steht im kommenden Jahr unter dem Motto „conhIT 2018 – Transforming Healthcare“. Themenschwerpunkte dabei sind: der Nutzen der digitalen Transformation des Gesundheitswesens für die ärztliche Profession, die Überwindung sektoraler Grenzen in der patientenzentrierten Versorgung, die Anforderungen an eine Telematikinfrastruktur, die Konvergenz von Medizintechnik und IT im Krankenhaus, die optimale Steuerung digitaler Prozesse im Entlassmanagement sowie die Chancen der Digitalisierung in der Pflege.

http://www.conhit.de