Schriftgröße

Blechexpo/Schweisstec erstmals komplett belegt

  •  

03.04.2017

Das Messe-Duo aus Blechexpo und Schweisstec (7. bis 10. November 2017) wird aller Voraussicht nach die verfügbare Ausstellungsfläche in Stuttgart komplett belegen. Projektleiter Georg Knauer zufolge zeigen die Messen hohe Zuwachsraten an in- und ausländischen Ausstellern sowie an gebuchten Standflächen.

 - Das Messe-Duo Blechexpo/Schweisstec findet vom 7. bis 10. November 2017 in Stuttgart statt.
© P. E. Schall GmbH & Co. KG
Das Messe-Duo Blechexpo/Schweisstec findet vom 7. bis 10. November 2017 in Stuttgart statt.

"Aktuell haben wir mit mehr als 105.000 m2 Brutto-Ausstellungsfläche einen neuen Rekord zu verzeichnen. Doch das dürfte noch nicht das Ende der Fahnenstange darstellen", sagte er. Mittlerweile habe man nicht nur die belegbaren Hallen der Landesmesse Stuttgart eingeplant, sondern auch schon weitgehend gefüllt. "Da täglich weitere Anfragen und Buchungen eingehen, werden wir am Ende das Messegelände erstmals komplett belegen. Sehr erfreulich gestaltet sich auch die Zunahme an Herstellern und Anbietern aus dem Ausland damit steigt die Internationalität weiter und wir können in der Praxis das Weltangebot präsentieren", betonte Knauer.

An der Blechexpo finden Fachbesucher das Produkt- und Leistungsangebot aus aller Welt und können damit die Bearbeitung und Produktion von Bauteilen, Baugruppen und Geräten aus Blech-, Rohr- und Profil-Komponenten im Detail und als Ganzes gestalten. Dazu trägt auch die komplementäre Fachveranstaltung Schweisstec bei, die mit den Bereichen thermische wie mechanische Schweiss-, Füge- und Verbindungstechnik die Prozesskette der Blech-, Rohr- und Profilbearbeitung mehr als nur ergänze, hieß es.

http://www.blechexpo-messe.de/blechexpo/
http://www.schweisstec-messe.de/schweisstec/