22. Oktober 2018 
 
26. Oktober 2015

Fensterbau Frontale: Neue Öffnungszeiten

Mit einer Verschiebung der Öffnungszeiten um eine Stunde (neu: 10 bis 19 Uhr, Samstag: 10 bis 17 Uhr) trägt der Messeverbund Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk dem gestiegenen Verkehrsaufkommen der letzten Veranstaltungen Rechnung. Aussteller und Besucher sind so in der Lage, sowohl morgens wie auch am Abend dem Hauptberufsverkehr auszuweichen.

Foto: NürnbergMesseFoto: NürnbergMesse
Mit neuen Öffnungszeiten will die Fensterbau Frontale die Zeiten des Hauptberufsverkehrs umgehen.
Mit einer Verschiebung der Öffnungszeiten um eine Stunde (neu: 10 bis 19 Uhr, Samstag: 10 bis 17 Uhr) trägt der Messeverbund Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk dem gestiegenen Verkehrsaufkommen der letzten Veranstaltungen Rechnung. Aussteller und Besucher sind so in der Lage, sowohl morgens wie auch am Abend dem Hauptberufsverkehr auszuweichen.

Sparangebote und Fahrplanerweiterungen zu Stoßzeiten ermöglichen zudem die bequeme Anreise mit der Bahn und dem öffentlichen Nahverkehr. „Mit der Verschiebung der Öffnungszeiten um eine Stunde konnten wir gemeinsam eine Lösung entwickeln, die dem Wunsch vieler Aussteller und Besucher entspricht“, so die beiden Veranstaltungsleiter Elke Harreiß und Stefan Dittrich, NürnbergMesse. In Zusammenarbeit mit dem Verkehrsamt der Stadt Nürnberg haben die Veranstalter das Verkehrsaufkommen zu den Vorveranstaltungen analysiert und einen späteren Messestart als wirksame Maßnahme ermittelt, um allen Beteiligten eine bequemere Anreise zu ermöglichen. Zudem ist die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel mit Messe-Sonderkonditionen eine kostengünstige und vor allem zeitsparende Alternative.

Inhaber eines Ausstellerausweises sowie Besucher, die ihr Ticket im Vorverkauf erworben haben, können die öffentlichen Verkehrsmittel in Nürnberg kostenlos nutzen. Gleiches gilt für Besucher aus Bayern, die mit dem Sonder-Angebot der Deutschen Bahn zur Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk im Regionalverkehr anreisen. Darüber hinaus wird die Taktung der S-Bahn S3 zu Stoßzeiten erhöht, sodass neben dem U-Bahnhof Messe auch die S-Bahn-Haltestelle Frankenstadion verstärkt genutzt werden kann. Von dort fährt regelmäßig ein Shuttlebus zum Messegelände.

Die Fensterbau Frontale ist die internationale Weltleitmesse rund um Fenster, Türen und Fassaden. Alle zwei Jahre informieren sich Fenster- und Fassadenbauer, Schreiner, Architekten und Handel über die neuesten Profilsysteme, Halbzeuge, Werkstoffe, Fertigungshilfsmittel, Bauelemente, Glas in der Architektur, Beschläge, Befestigungstechnik, Sicherheitstechnik, Maschinen und Anlagen. Sie findet zweijährlich im Verbund mit der Holz-Handwerk, der Fachmesse für sekundäre Holzbearbeitung, statt, deren Spektrum von Holzbearbeitungsmaschinen, Elektro- und Pneumatikwerkzeugen über Befestigungstechnik, Beschläge, Bauelemente und Einbausysteme bis hin zu Hölzern und Holzwerkstoffen reicht. Das Messeduo findet vom 16. bis 19. März 2016 in Nürnberg statt.

 



Weitere Nachrichten zu "Fensterbau Frontale":


14. März 2017

Fenster-Baumessen: Nürnberg kooperiert mit Indien

NürnbergMesse India und Zak Trade Fairs & Exhibitions kooperieren. Die Zusammenarbeit beider Partner hat primär das Ziel, die Marktposition bei Fenster-Baumessen in Indien zu stärken und in diesem Segment gemeinsam noch stärker zu wachsen. (mehr …)


14. Februar 2017

ACREX India: Rund um „Gebaute Umwelt“

Die 18. Ausgabe der ACREX India, Südasiens führender Fachmesse für Heizung, Lüftung, Klima- und Kältetechnik (HVAC&R) sowie Gebäudetechnik, fand vom 23. bis 25. Februar 2017 in Greater Noida, Delhi NCR, Indien, statt. (mehr …)


4. Februar 2016

Neue Öffnungszeiten

Die in Nürnberg parallel stattfindenden Messen Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk haben ihre Öffnungszeiten um eine Stunde (neu: 10 bis 19 Uhr, Samstag: 10 bis 17 Uhr) verschoben. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
BAUEN
25.10.2018 bis 28.10.2018 in Hong Kong
Eco Expo Asia
International Trade Fair on Environmental Protection
27.10.2018 bis 04.11.2018 in Nürnberg
ENBAU
Fachmesse für Energie, Bau, Innenausbau und Sanierung
30.10.2018 bis 01.11.2018 in Minsk
Road Construction
The international specialised exhibition for planning and construction of roads and engineering structures
31.10.2018 bis 03.11.2018 in Beijing
Fenestration Bau China
International exhibition for windows, doors, skylights and curtain walls
02.11.2018 bis 05.11.2018 in Tehran
IRANCONMIN
International Trade Fair for Construction Machinery & Vehicles, Mining, Building Material Machines and Natural Stone Industry
04.11.2018 bis 05.11.2018 in Köln
EUROBAUSTOFF-FORUM
Ware . Leistung . Kommunikation
ALLE TERMINE

E-PAPER FENSTERBAU FRONTALE

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe Fensterbau Frontale: 18.03.2020 bis 21.03.2020

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Bauen" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG