Schriftgröße

Aus Klassikwelt Bodensee wird Motorworld Classics Bodensee

  •  

12.06.2017

Die Oldtimermesse Klassikwelt Bodensee wird ab 2018 zur Motorworld Classics Bodensee und setzt verstärkt auf das Erlebnis Mobilität. "Der Name ändert sich, die Leidenschaft bleibt", versprechen die Veranstalter Messe Friedrichshafen und Motorworld Group.

 - Faszinierende Technik: Aus der Klassikwelt Bodensee wird 2018 die "Motorworld Classics Bodensee".
© Messe Friedrichshafen
Faszinierende Technik: Aus der Klassikwelt Bodensee wird 2018 die "Motorworld Classics Bodensee".

Mit dem Ziel, das Konzept weiter auszubauen, ist eine neue Partnerschaft entstanden: Die Messe Friedrichshafen GmbH und die Motorworld Group veranstalten im Jahr 2018 erstmals gemeinsam die Messe am Bodensee. Der neue Name - Motorworld Classics Bodensee - stehe für eine "charmante und zugleich kraftvolle Weichenstellung mit Zukunft", heißt es. Gemeinsam wollen die neuen Partner das Erlebnis Mobilität noch weiter ausbauen. Die Motorworld Classics Bodensee wird durch zusätzliche Eventangebote weiteres Potenzial an Publikumsbesuchern aktivieren. Sie sollen in eine faszinierende Welt rund um alles, was sich bewegt, eintauchen.

Klassische Fahrzeuge aller Art stehen weiterhin im Mittelpunkt, dazu passend wird es noch mehr Highlights der Old- und Youngtimer-Szene und ein faszinierendes Programm sowie die bereits traditionellen Racing- und Airshows geben. Außerdem, wie das bereits die Schwestermesse Motorworld Classics Berlin vorlebt, wird das Thema Lifestyle bei der Erlebnismesse am Bodensee ganz groß geschrieben. Aussteller wie Besucher werden animiert, im passenden Look and Feel Teil dieser Welt klassischer Mobilität zu werden. Die Motorworld Classics Bodensee findet von Freitag, 25. bis Sonntag, 27. Mai 2018 auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt.

www.motorworld-classics.de