Font size

Aus für AELVIS - Neue "Elektrofachhandelstage" in Salzburg

  •  

05.12.2016

AELVIS, die Nachfolgerin der Salzburger Elektro- und Elektronikmesse Futura, findet nach ihrer Premiere im September 2016 keine Fortsetzung. Darauf haben sich der österreichische Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) und der Messeveranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg verständigt. Geplant ist nun mit den "Elektrofachhandelstagen" ein neues Format im Frühjahr.

 - Die Salzburger Fachmesse AELVIS findet nach ihre Premiere im September 2016 keine Fortsetzung, für April 2017 ist nun mit den "Elektrofachhandelstagen" eine neue Plattform geplant.
© Reed Exhibitions Salzburg/Andreas Kolarik
Die Salzburger Fachmesse AELVIS findet nach ihre Premiere im September 2016 keine Fortsetzung, für April 2017 ist nun mit den "Elektrofachhandelstagen" eine neue Plattform geplant.

Die im Herbst 2016 neu aufgesetzte AELVIS, österreichische Plattform für den Elektro-, Elektronik- und Einrichtungshandel, werde 2017 keine Fortführung erfahren, teilte Reed Exhibitions nach einer Telefonkonferenz mit dem FEEI mit. Vom 20. bis 22. April 2017 werde eine neue, für den gesamten Fachhandel offene Plattform namens „Elektrofachhandelstage 2017“ im Messezentrum Salzburg etabliert. Grundpfeiler dieser Fachhandelstage bilden die Bereiche Unterhaltungselektronik, E-Kleingeräte sowie die drei Kooperationen. Es werde im Jahr 2017 indes keine zeitliche Parallelität der neuen „Elektrofachhandelstage 2017“ mit den „Power-Days“, Fachmesse für Elektrotechnik, (15. bis 17. März 2017, Messezentrum Salzburg) geben, hieß es.

Benedikt Binder-Krieglstein, Geschäftsführer von Reed Exhibitions Messe Salzburg und damit Veranstalter der neuen „Elektrofachhandelstage 2017“ sowie der „Power-Days“ meint zum Ergebnis: „Reed Exhibitions als Veranstalter fungiert als Partner und Dienstleister der von uns betreuten Branchen. Unser gemeinsames Ziel ist es, rechtzeitig ein tragfähiges Konzept zu entwickeln. Darum waren Entscheidungen jetzt dringend notwendig, um Klarheit in Hinblick auf die heimische Fachmesselandschaft dieser Branchenbereiche im Jahr 2017 zu gewinnen und die entsprechenden Weichenstellungen vornehmen zu können.“

Hintergrund

AELVIS fand erstmalig - und also einmalig - vom 15. bis 17. September 2016 in der Halle 10 des Messezentrum Salzburg statt. 80 Anbieter und Hersteller aus dem In- und Ausland präsentierten dabei den insgesamt 3.812 registrierten Fachbesuchern die Neuheiten von rund 200 Marken.

http://www.aelvis.at
http://www.messe.at
http://www.feei.at