Font size

Anuga Organic komplett belegt

  •  

06.09.2017

Die Fachmesse Anuga Organic ist komplett belegt: Rund 250 Unternehmen werden vom 7. bis 11. Oktober 2017 in Köln erwartet. Sie stellen sowohl unter dem Dach von Organisationen oder Verbänden als auch als Einzelaussteller in der Anuga Organic aus.

 - Der Anuga Organic Market gilt als Ideenbörse für den Bio-Handel.
© Koelnmesse
Der Anuga Organic Market gilt als Ideenbörse für den Bio-Handel.

Einen Überblick über das Weltmarktangebot an Bioprodukten bietet die kommende Anuga vom 7. bis 11. Oktober 2017 in Köln. Zum einen zeigt sie in der Anuga Fachmesse „Anuga Organic“ ein konzentriertes Biospektrum. Hier werden ausschließlich Produkte dargestellt, für die der Nachweis einer anerkannten, im Markt üblichen Bio-Zertifizierung vorgelegt werden kann.

Zum anderen haben Anuga-Aussteller in den anderen Fachmessen ebenfalls die Möglichkeit, auf ihre Bio-Produkte hinzuweisen. Dies geschieht mit Hilfe der Ausstellerdatenbank. Unter dem Stichwort „Organic Products“ lassen sich alle Aussteller mit diesem Angebot Anuga-weit sortieren. Die Liste der Unternehmen, die sich hier profilierten, wurde im Laufe der letzten Jahre stetig länger. Waren es 2013 immerhin schon 1.796 Unternehmen mit Bioprodukten, so meldeten sich 2015 schon 2.030 Anbieter mit diesem Produktangebot. Für die kommende Messe wird ein weiterer Anstieg erwartet.

http://www.anuga.de