Font size

ACREX India: Rund um "Gebaute Umwelt"

  •  

27.02.2017

Die 18. Ausgabe der ACREX India, Südasiens führender Fachmesse für Heizung, Lüftung, Klima- und Kältetechnik (HVAC&R) sowie Gebäudetechnik, fand vom 23. bis 25. Februar 2017 in Greater Noida, Delhi NCR, Indien, statt.

 - Indien, das Gastland der ACREX, ist ein besonders attraktives Land für internationale Großkonzerne
© ACREX India
Indien, das Gastland der ACREX, ist ein besonders attraktives Land für internationale Großkonzerne

Veranstalter der Messe ist der nationale Fachverband ISHRAE (Indian Society of Heating, Refrigeration and Air Conditioning Engineers), während die NürnbergMesse India als durchführende Gesellschaft auftrat.

ISHRAE unterstützt die HVAC&R-Industrie und will die ACREX India zum wichtigsten Treffpunkt für Anbieter rund um den Bereich „Built Environment – Gebaute Umwelt“ machen. Deshalb haben ISHRAE und NürnbergMesse India in diesem Jahr eine Build Fair Alliance (BFA) gegründet, die fünf unabhängige Messen für einzelne Segmente der Bauindustrie unter einem Dach vereint. Dadurch bietet die BFA den entsprechenden Interessengruppen die Gelegenheit, sich über die modernsten, baufachlichen Technologien zu informieren.

Am Standort der ACREX India fanden folgende Veranstaltungen statt:

  • ACREX India – Heizung, Lüftung, Klima- und Kältetechnik sowie Systeme für die Gebäudeautomation
  • ISH India powered by IPA – Internationale Messe für Wassermessung und Sanitärinstallationstechnik, moderne Küchen- und Badlösungen, erneuerbare Energien und integrierte Raumautomation in Indien
  • Fire & Security India Expo (FSIE) – Lösungen im Bereich Gebäudebrandschutz und Sicherheitstechnologien
  • FENSTERBAU FRONTALE INDIA – Neueste Entwicklungen bei Türen, Fenster und Fassaden
  • glasspro INDIA – Trends und Innovationen in der Glasindustrie, speziell für das Segment Flachglas.

Über ISHRAE

ISHRAE (Indian Society of Heating, Refrigerating and Air Conditioning Engineers) wurde 1981 in Neu-Delhi von einer Gruppe angesehener Experten aus dem Bereich der Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik (HVAC&R) gegründet. Mittlerweile zählt ISHRAE mehr als 12.000 Vollmitglieder aus der HVAC&R-Industrie, ergänzt durch 7.500 studentische Mitglieder. Der in Delhi ansässige Verband besteht aus 41 Ortsgruppen und Untergruppen, verteilt auf ganz Indien. Das gewählte Führungsteam, allesamt Mitglieder von ISHRAE, ist ehrenamtlich tätig und trägt die Bezeichnung „Board of Governors“.

http://www.acrex.in/