Font size

30-jähriges Jubiläum der Techno-Classica Essen

  •  

06.02.2018

Vom 21. bis 25. März 2018 veranstaltet die S.I.H.A. zum 30. Mal mit der Techno-Classica Essen die erfolgreichste und besucherstärkste Klassik-Messe der Welt. Die Messe startete 1989 als erster großer deutscher Auto-Salon für Oldtimer, Liebhaber- und Sammlerfahrzeuge.

 - Die Techno-Classica Essen gilt als die wichtigste Klassik-Messe des Jahres.
© Rainer Schimm / MESSE ESSEN
Die Techno-Classica Essen gilt als die wichtigste Klassik-Messe des Jahres.

Die Techno-Classica Essen zementiert mit mehr als 1.250 Ausstellern aus über 30 Nationen ihre Bedeutung als Nummer 1 der internationalen Oldtimer- und Sammlerfahrzeuge-Messen und bietet ein umfassendes Bild der internationalen Klassik-Szene. Rund 25 Automobilmarken präsentieren auf ihren Werksständen auserlesene Exponate, die zum großen Teil ausschließlich auf der Techno-Classica Essen zu sehen sind. Sie machen die automobile Weltleitmesse zum größten Historien-Forum der internationalen Automobilindustrie.

Zur Jubiläums-Ausstellung bietet der Veranstalter eine Sonderschau der Weltklasse: Anlässlich des 95-jährigen Bestehens der 24 Stunden von Le Mans präsentiert die S.I.H.A. im Mittelpunkt der Klassik-Weltmesse, in Halle 6, eine Sonderausstellung mit Rennwagen: Sieben Ikonen des Langstreckenklassikers ab den 1960er-Jahren werden zu bewundern sein.

http://www.technoclassica.de/tce.php?m=1&ms=1